Ausbildungsbotschafter - Schulung

Zur Vorbereitung auf ihre Einsätze in den Schulen erhalten alle Ausbildungsbotschafter eine Schulung. Die eintägige Schulung findet von 08:30 – 16:30 Uhr statt und zielt darauf ab, die Auszubildenden optimal auf ihre Einsätze als Ausbildungsbotschafter vorzubereiten. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein findet die Schulung im bbz Siegen (bei Bedarf ggf. im Bildungszentrum Wittgenstein) und für den Kreis Olpe in der Geschäftsstelle der IHK in Olpe statt.

Der theoretische Teil der Schulung beinhaltet:
•    eine kurze Einführung in das duale Ausbildungssystem und  in die vielfältigen Chancen und Karrieremöglichkeiten der jeweiligen Berufsbereiche
•    Informationen und Tipps zu Rhetorik, Vortragsweisen und Präsentationstechniken

Der praktische Teil der Schulung umfasst:
•    die Erarbeitung der Tätigkeiten und typischen Aufgabenfelder des jeweiligen Ausbildungsberufs & der Ausbildungsinhalte
•    eine Zusammenstellung der Informationen über den jeweiligen Ausbildungsbetrieb
•    mehrere Kurzpräsentationen durch die Azubis inklusive Feedback
•    die Erarbeitung der Präsentation für die Schuleinsätze (inhaltlich und methodisch)

Für die Erstellung der Präsentationen stehen den Auszubildenden verschiedene Möglichkeiten (PowerPoint, freier Vortrag, interaktive Gestaltung, Metaplanwände etc.) zur Verfügung, die immer auf den jeweiligen Beruf und Vortragenden angepasst werden. Sämtliche Materialien und Arbeitsmittel für die Erstellung von Plakaten, Overheadfolien und PowerPoint Präsentationen stehen zur Verfügung.

Aktuelle Termine:
immer von 08:30 – 16:30 Uhr im bbz:  

Mittwoch, 05.06.2019 (findet in Olpe statt, ausgebucht)
Dienstag, 18.06.2019 (ausgebucht)
Mittwoch, 11.09.2019 (ausgebucht)

Weitere Termine werden zeitnah bekannt gegeben. Bei Fragen zu aktuellen Schulungsterminen, wenden Sie sich bitte an Jennifer Novak (novak@bbz-siegen.de / 0271 89057-33).