Skip to main content

ZfP-Kurse: Sichtprüfung (VT), Magnetpulverprüfung (MT) & Eindringprüfung (PT)

Zur Gewährleistung der Sicherheit spielen zerstörungsfreie Prüfverfahren eine wichtige Rolle. Zudem fordern nationale und internationale Auftraggeber zunehmend einen schriftlichen Nachweis über die Qualifikation des Prüfpersonals.

Die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung untersucht die Qualität von Werkstücken und Bauteilen ohne sie in ihrer Funktionsfähigkeit zu verändern oder zu zerstören und hat sich damit als effizientes Verfahren zur Qualitätsprüfung bewährt.

Unsere ZfP-Lehrgänge vermitteln spezifische Fachkenntnisse und qualifizieren Fachkräfte in der regelwerkkonformen Durchführung der einzelnen Prüfverfahren und -systeme.

Im zweiten Halbjahr bieten wir folgende Vollzeit-Lehrgänge der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung an:

Magnetpulverprüfung (MT) Stufe 1 und 2
Schulung: 24.08. - 28.08.2020
Prüfung: 29.08.2020

Sichtprüfung (VT) Stufe 1 und 2
Schulung: 31.08. - 04.09.2020
Prüfung: 05.09.2020

Eindringprüfung (PT) Stufe 1 und 2
Schulung: 14.09. - 18.09.2020
Prüfung: 19.09.2020

Die Schulungen können kombiniert oder separat gebucht werden.

Fragen dazu beantwortet gerne: Ralf Becker (Email / Tel. 0271 89057-30).

Wir sind zertifiziert:

Certqua - Analysieren und Zertifizieren