Skip to main content

Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft (IHK) - 21.03.2022

Die Verflechtung der Wirtschaftsbeziehungen, europaweit und global, erfordert auch in kleinen und mittelständischen Betrieben qualifizierte Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen in den Geschäftsbereichen Außenwirtschaft und Exportmanagement.

Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft (IHK)

Der Lehrgang richtet sich an Personen mit anerkannter kaufmännischer Berufsausbildung, die im Bereich Export- und Zollabwicklung arbeiten und sich weiter qualifizieren möchten. Teilnehmer erlangen fundierte Kenntnisse über außenwirtschafts- und zollrechtliche Zusammenhänge und gewinnen die Sicherheit, die nötig ist um Import- und Exportgeschäfte korrekt abzuwickeln.

Termin: 21.03. - 02.04.2022

Hier finden Sie weitere Informationen zu den genauen Lehrgangsinahlten und den Unterrichtszeiten: Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft (IHK).

Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Kollegin Silke Meffert (Email / 0271 89057-19).

 

 

Wir sind zertifiziert:

Certqua - Analysieren und Zertifizieren