Skip to main content

Key Account Manager - IHK-Zertifikatslehrgang ab 15.08.2022 in Vollzeit

Die wichtigsten Kunden in einem Unternehmen sind die A-Kunden - sie machen ca. 70 % -80 % des gesamten Umsatzes aus. Großkunden sind meist auch Schlüsselkunden und wichtig für das weitere Wachstum eines Unternehmens. Geht einer dieser Kunden verloren, führt dies zu einem größeren Umsatzeinbruch mit der Folge, dass die Produktionsauslastung sinkt.

Genau hier kommen Key Account Manager ins Spiel: Ihre wichtigste Aufgabe ist die Sicherung und der Ausbau von Umsätzen mit den zugeordneten Großkunden sowie die Gewinnung potenzieller Kunden. Als Generalisten sind Sie in der Lage, im eigenen Unternehmen auf alle Spezialisten zuzugreifen, um Kunden- oder Branchenlösungen zu erarbeiten.

Key Account Manager (IHK)

Der IHK-Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen das komplette Spektrum des Key Account Managements und befähigt Sie dazu,

  • den Markt effektiver zu bearbeiten,
  • die Kundenbindung zu verstärken und zu vertiefen,
  • neue Kundenprojekte zu identifizieren und spezifizieren und
  • partnerschaftliche Beziehungen aufzubauen und zu pflegen.

Nach erfolgreichem Abschluss agieren Sie kompetent an der Schnittstelle zwischen Produktion und Schlüsselkunden und sind in der Lage, durch intensivere Key Account Bearbeitung bessere Umsätze und Erträge zu generieren.

Folgende Kerninhalte vermittelt der Lehrgang zum Key Account Manager (IHK):

  • Neukundenakquisition
  • Verkaufspräsentationen
  • Kundenbearbeitung und Verhandlungen
  • Arbeitstechniken und Zeitmanagement
  • Marketing-Strategie

 

 Weitere Infos & Anmeldung: Key Account Manager (IHK)

Ihre Ansprechpartnerin:
Silke Meffert
Email
Tel.: 0271 89057-19

Wir sind zertifiziert:

Certqua - Analysieren und Zertifizieren