Skip to main content

Jahresrückblick 2018: Oktober bis Dezember

Der Herbst zeigte sich von seiner goldensten Seite und die Modernisierung unserer Lehrwerkstatt und Unterrichtsräume schritt und schreitet mit großen Schritten voran!

Im Oktober wurden alle Unterrichtsräume mit interaktiven Displays ausgestattet und die ersten neuen Maschinen (3D-Drucker, Schweißsimulatoren, Schweißstromquellen & ein Werkzeugmess- und Einstellgerät) wurden ebenfalls angeliefert. Den Schweißsimulator konnten wir direkt bei unserer Veranstaltung zum Thema „Ausbildung 4.0 – Arbeitsabläufe in der Ausbildung mit modernen Methoden und Instrumenten optimieren“ vorstellen. Unsere Referenten und Gäste haben viele Ideen diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

In einem Videoworkshop haben wir zusammen mit Hashtag-Ausbildung junge Auszubildende fit für die Erstellung und Produktion von kurzen Ausbildungsvideos gemacht. In diesem Workshop wurden aus Zerspanungsmechanikern und Industriekaufleuten auf einmal Regisseure, Moderaten und Kameraleute.

Im November haben wir dann noch einen neuen Kurs bei uns begrüßt: 12 Teilnehmerinnen absolvieren bis April eine kaufmännische Wiedereinstiegsqualifizierung in Teilzeit.

Und so langsam kehrt nun auch bei uns die Weihnachtsstimmung ein: der Tannenbaum ist geschmückt, die Bistrotische auch und das neue Jahr rückt in großen Schritten näher. Wir sind gespannt, was es für uns bereit hält.

  • Der Oktober bescherte uns einen wunderschönen goldenen Herbst!

  • Junge Film-Talente bei der Arbeit. Beim Videodreh-Workshop zusammen mit hashtag-ausbildung.de / Dein Berufseinstieg in der Region haben junge Auszubildende ihre kreative Seite entdeckt. 

  • Die kreativen Köpfe: Vom Zerspanungsmechaniker zum Regisseur und von der Industriekauffrau zur Moderatorin. So schnell geht ein Seitenwechsel.

  • Guten Morgen im November - hier mal ein Blick aus unserem "Turmzimmer"
    Was für ein Ausblick...

  • Ausbildung 4.0: die letzte Veranstaltung in diesem Jahr stand unter dem Motto "Arbeitsabläufe in der Ausbildung mit modernen Instrumenten und Methoden optimieren". 

  • Ausbildung 4.0 "Arbeitsabläufe in der Ausbildung mit modernen Instrumenten und Methoden optimieren": Unsere Gäste sammelten gemeinsam viele Ideen und nutzten die Gelegenheit zum Austausch.

  • Und noch ein neuer Lehrgang, der in diesem Jahr gestartet ist: die kaufmännische Wiedereinstiegsqualifizierung in Teilzeit. Bis Februar haben die Teilnehmerinnen noch Theorieunterricht bei uns. Danach geht's ins Praktikum.


  • Darüber freuen wir uns jedes Jahr wieder: unser schön geschmückter Weihnachtsbaum!

Wir sind zertifiziert:

Certqua - Analysieren und Zertifizieren