Skip to main content

IHK-Zertifikatslehrgang zum Betrieblichen Datenschutzbeauftragen - nächster Termin: 21. - 26.10.2019

Die Anforderungen an den Datenschutz steigen kontinuierlich. Auch kleine und mittlere Betriebe sind verpflichtet, sich um die Sicherheit ihrer Daten zu kümmern und müssen zunehmend ihre Datenschutzkonformität nachweisen.

Qualifizierte Betriebliche Datenschutzbeauftragte verfügen über das nötige Know-How, um rechtliche und technische Aspekte des Datenschutzes professionell im Unternehmen umzusetzen. Mit unserem IHK-Zertifikatslehrgang bereiten wir Sie und Ihre Mitarbeiter optimal auf die rechtskonforme Umsetzung der DSGVO im Unternehmen vor.

Nächster Termin: 21. - 26. Oktober 2019 (Montag bis Samstag 09:00 - 17:00 Uhr)

Die Dozenten, Dr. Martin Eßer, Datenschutzbeauftragter bei einer Bundesbehörde, und Michael Tolk, Experte für Datensicherheit und Datenschutz, führen die Teilnehmer durch alle fünf Module des Lehrgangs und vermitteln umfassendes Fachwissen und Know-How für den Abschlusstest. Der Lehrgang schließt mit einem IHK-Zertifikat ab.

Weitere Informationen zum Lehrgang und zur Anmeldung:
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)

Fragen beantwortet Ihnen gerne Karl Heinz Neubauer (neubauer@bbz-siegen.de / 0271 89057-20).

Wir sind zertifiziert:

Certqua - Analysieren und Zertifizieren