Skip to main content

+++ AKTUELLE INFORMATIONEN +++

Wir freuen uns, dass wir ab dem 5. Mai unsere Türen wieder öffnen und unseren Lehrgangs- und Seminarbetrieb in Präsenz aufnehmen können! Um diesen für unsere Kunden und Mitarbeiter so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir entsprechende Sicherheits- und Hygienevorkehrungen getroffen.

Liebe Teilnehmer, liebe Kunden und Interessenten,

wir freuen uns, Sie wieder im bbz zu begrüßen! Zum Schutz Ihrer eigenen Gesundheit und der unserer Mitarbeiter, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe bei der Einhaltung der Schutzvorkehrungen und um gegenseitige Rücksichtnahme!

Im folgenden haben wir Ihnen eine FAQ-Liste mit den wichtigsten Fragen und Informationen zusammengestellt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Fragen auch gerne persönlich zur Verfügung.

Welche Vorkehrungen hat das bbz zum Schutz der Teilnehmer und Besucher getroffen?
Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle! Um Ihnen und uns in der aktuellen Situation den bestmöglichen Schutz zu bieten, berücksichtigen wir die aktuell gültigen SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Zur Einhaltung der Abstandsregelungen von 1,50 Meter bitten wir Sie um Ihre Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme. Zur Unterstützung finden Sie entsprechende Markierungen auf dem Boden.

Für die Handreinigung stehen Ihnen hautfreundliche Seife und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Gibt es eine Maskenpflicht im bbz?
Solange die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Meter gewährleistet werden kann, sind Sie nicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtet. In Räumlichkeiten, in denen das nicht möglich ist, ist das Tragen einer Schutzmaske für alle Beteiligten verpflichtend. Wir bitten Sie, zu Ihrem eigenen Schutz, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Wie wird der Mindestabstand im Unterricht und besonders bei größeren Gruppen gewährleistet?
Die Anzahl der Tische und Stühle in den Unterrichtsräumen wurde reduziert und so angeordnet, dass der Mindestabstand bei allen Teilnehmern und den Dozenten gewährleistet ist. Bei größeren Gruppen werden diese ggf. geteilt und auf zwei Räume verteilt. Über die genaue Umsetzung wird jeder Lehrgang individuell informiert.

Werden nach Öffnung des bbz alle Lehrgänge und Seminare wieder stattfinden?
Wir arbeiten im Moment daran, laufende und beginnende Präsenzlehrgänge wieder anlaufen zu lassen. Dabei hat für uns die Einhaltung sämtlicher Schutzvorkehrungen oberste Priorität. Aus diesem Grund können wir nicht alle Lehrgänge ab sofort wieder im bbz anbieten.

Die Lehrgänge der Aufstiegsbildung (Fachwirte und Betriebswirte) wurden während der Schließung auf Online-Unterricht umgestellt und können vorerst, bis zur Rückkehr ins bbz, virtuell fortgeführt werden.

Wann erfahre ich, wie es mit meinem Lehrgang nach der Öffnung weitergeht?
Wir informieren alle Lehrgangs- und Seminarteilnehmer individuell, ab wann und in welcher Form (Online oder Präsenz) ihr Lehrgang durchgeführt bzw. weitergeführt wird.

Wird Unterricht auch an anderen Veranstaltungsorten stattfinden?

Sollte, bedingt durch die Abstandsregelungen, ein Lehrgang nicht im bbz stattfinden können, informieren wir Sie über alternative Veranstaltungsorte. Seminare finden i.d.R. (wie gewohnt) in der Pfeffermühle statt. Auch hier werden Sie über abweichende Veranstaltungsorte informiert.

Welche Auswirkungen hat die Schließung des bbz auf mein Aufstiegsbafög?
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung nahm am 13. März in einer Pressemitteilung Stellung zu der aktuellen Situation für BAföG-Empfänger:

„Während einer laufenden Förderung sollen Geförderten keine Nachteile entstehen. Geförderte erhalten daher bei der Unterbrechung einer laufenden Fortbildungsmaßnahme durch pandemiebedingte Schließungen von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen weiterhin Förderleistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), kurz Aufstiegs-BAföG. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Fortbildungsmaßnahmen, die aus demselben Grund nicht planmäßig beginnen, ausfallen oder auf unbestimmte Zeit verschoben werden, erst mit Durchführung der Maßnahme gefördert werden können. Zeiträume vor dem tatsächlichen Beginn einer Maßnahme sind grundsätzlich nicht förderfähig.“

Weiterführende Links:
Informationen zum Aufstiegsbafög
Pressemitteilung des BMBF

Kann ich moment einen Bildungsscheck / eine Bildungsprämie beantragen?
Unter folgenden Links finden Sie Informationen zum Umgang mit dem Bildungsscheck / der Bildungsprämie in der aktuellen Situation:
Bildungsprämie
Bildungsscheck

Wir sind zertifiziert:

Certqua - Analysieren und Zertifizieren