Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers

Zum Thema:

An Sie als Geschäftsführer:in einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Neben den täglichen Herausforderungen im laufenden Betrieb beinhaltet Ihr Beruf immer auch einige Unwägbarkeiten. In unserem Geschäftsführer-Seminar zeigen wir Ihnen in praxisnahen Impulsvorträgen auf, wie Sie als Geschäftsführer:in jederzeit rechtssicher handeln und Haftungsrisiken minimieren.
Der Referent stellt die wesentlichen Rechte und Pflichten von Geschäftsführern einer GmbH anschaulich mithilfe von Übersichten und Beispielen dar. Dabei wird das gesamte Leben einer GmbH durchlaufen, von Gründung über ihre werbende Tätigkeit bis hin zur Liquidation. Schließlich werden besondere Situationen beleuchtet, insbesondere die Krise der GmbH und sich daran etwaig anschließende insolvenzrechtliche Pflichten.

Die Inhalte auf einen Blick:


Einleitung und Grundsätzliches zur GmbH


Organstellung und Anstellungsvertrag des Geschäftsführers

  • Bestellung zum Organ, Abschluss des Anstellungsvertrages
  • Voraussetzungen in der Person des Geschäftsführers
  • Sinnvolle/übliche Inhalte des Anstellungsvertrages
  • Beendigung der Organstellung insbesondere durch Abberufung oder Amtsniederlegung
  • Beendigung des Anstellungsvertrages insbesondere durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung
  • Sozialversicherungspflicht sowie Sonstiges zur Stellung des Geschäftsführers
Das Verhältnis des Geschäftsführers zu anderen Organen der GmbH

  • Verhältnis zur Gesellschafterversammlung / den Gesellschaftern
  • Verhältnis zu etwaigen anderen Organen wie Aufsichtsräten oder Beiräten
  • Weisungen an den Geschäftsführer
  • Darlehen zwischen der GmbH und den Gesellschaftern, Cash Pooling, Rangrücktritt
Wesentliche Pflichten des Geschäftsführers

  • Legalitätspflicht, unternehmerische Entscheidungen
  • Compliance
  • Beachtung von Zustimmungsvorbehalten zugunsten anderer Organe
  • Wettbewerbsverbot
  • Buchführung, Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Steuererklärungen und Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Möglichkeit der Delegation von Aufgaben
Haftung des Geschäftsführers und Schutz durch D&O-Versicherung

  • Handelndenhaftung im Gründungsstadium
  • Haftung des Geschäftsführers gegenüber der GmbH
  • Haftung des Geschäftsführers gegenüber Dritten
  • D&O-Versicherungen

Krise und Insolvenz

 

Zielgruppe:

Das Geschäftsführer-Seminar richtet sich an (gleichermaßen angehende und bestehende) Geschäftsführer:innen, Inhaber:innen und Gesellschafter:innen von GmbHs aus Unternehmen aller Branchen sowie deren Berater:innen.

Veranstaltungsort:

Siegen

Ihr Seminarleiter:

Lars Schmidt, RITTERSHAUS Rechtsanwälte Steuerberater PartmbB, Frankfurt

Anmeldeschluss:

29.10.2022


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
08.11.2022
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s012206
Kosten:  450 € (zzgl. MwSt.) [535,50 € inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de

Empfohlene Veranstaltungen