Online Marketing Manager (IHK) - berufsbegleitend

E-Learning

Praxistraining:

Das Internet ist das zweitwichtigste und am schnellsten wachsende Werbemedium. Kommunikation, soziale Vernetzung und Kaufentscheidungen werden zunehmend online getroffen, und das nicht nur von einer jungen Zielgruppe. Unternehmen, die Kunden für sich gewinnen und Produkte vermarkten wollen, kommen um Web-Marketing nicht herum. Online Marketing Manager sind gefragte Experten für die digitale Vermarktung von Produkten sowie die Bewerbung des eigenen Unternehmens. Sie sind verantwortlich für die gesamte Planung und Umsetzung digitaler Kampagnen, von Onlineauftritten und -kommunikationskonzepten, über den Vertrieb bis hin zur Suchmaschinenoptimierung.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Web Usability und Mobile Marketing
  • SEO: OnPage und OffPage
  • Online Anzeigen: Social Media Advertising
  • Anzeigenschaltung mit Google Ads: Such-, Display-, Video- und App Anzeigen
  • Direktmarketing: eMail-Marketing und Newsletter
  • Webcontrolling: Google Analytics und Google Search Console

Zielgruppe:

Angestellte, Selbstständige, Fach- und Führungskräfte, die im Bereich Online Marketing tätig sind und ihr Unternehmen und die Produkte erfolgreich bewerben möchten. Als Online Marketing Manager/in können Sie mit dieser Weiterbildung Ihre Kompetenzen für den Bereich online Marketing erweitern.

Fördermöglichkeiten:
IHK-Zertifikatslehrgänge können zum Beispiel mit dem Bildungsscheck NRW gefördert werden. Beschäftigte (auch Auszubildende) und Unternehmen können einen Zuschuss von 50 Prozent, max. 500,- Euro zu den Weiterbildungskosten beantragen. Weitere Informationen zum Bildungsscheck und zu anderen Fördermöglichkeiten finden Sie hier: Fördermöglichkeiten.

Was Sie noch wissen sollten:

eLearning
Der Lehrgang findet komplett online statt. Sie erhalten Sie auf der Lernplattform entsprechendes Lehrmaterial zur Bearbeitung (Texte, Tests, Aufgaben). Zusätzlich werden Sie von einer eTutorin betreut.

Ablauf
Die Einführungs- sowie Abschlussveranstaltung findet online in Form einer Videokonferenz statt. Auf der Lernplattform wird wöchentlich eine neue Lernwoche inkl. Materialien und Online-Aufgaben freigeschaltet. Die wöchentliche Lernzeit von ca. 10 Unterrichtsstunden können Sie sich frei einteilen. Zum Abschluss der Lernwoche findet der sogenannte Expertenchat statt, bei dem Sie mit dem jeweiligen Dozenten in eine Fachdiskussion gehen.

Technik
Sie benötigen einen Laptop/PC mit einer stabilen Internet-Verbindung sowie ein Headset und eine Webcam für die Videokonferenzen.

Abschluss & IHK-Zertifikat
Um den Abschluss „Online Marketing Manager (IHK)“ zu erlangen, müssen Sie eine Anwesenheit von mind. 80% (inkl. Bearbeitung der Online-Aufgaben & Expertenchats) erfüllen und zusätzlich im Rahmen einer ca. 40-seitigen Facharbeit eine individuelle Online Marketing Strategie entwickeln und diese in einer 10-minütigen Abschlusspräsentation vorstellen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein IHK-Zertifikat, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt. Sie erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn Sie an mindestens 80 % der Unterrichtsstunden teilgenommen haben.

Unser Kooperationspartner ist die Business Academy Ruhr GmbH, Dortmund. Frau Dr. Marie Huchthausen und Herr Holger Rohde werden die Qualifizierung zusammen mit ihrem Team durchführen. Sie vermitteln ein breitgefächertes Praxiswissen aus einer mehrjährigen Berufserfahrung.

Business Ruhr Academy

Unterrichtsstunden:

80 U.-Std. inklusive Online-Seminare, Bearbeitung der Onlineaufgaben und Selbstlernphasen


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
23.09.2022 - 21.11.2022
(80 U.-Std.)
von 18:00 - 20:00 Uhr
 
2972211
Kosten:  1.690 € oder 7 Raten à 249 € = 1.743 € inkl. Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Claudia Bügeler
Claudia Bügeler

0271 89057-22 buegeler@bbz-siegen.de

Veranstaltungs-bezogene Downloads