Mietrecht aktuell

Alles, was man zum Mietrecht wissen sollte

Zum Thema:

Das deutsche Mietrecht ist überaus dynamisch. Einerseits ist der Gesetzgeber die letzten Jahre fließig gewesen und hat in der Vergangenheit überdurchschnittlich oft das Mietrecht geändert, was sich in naher Zukunft wohl auch nicht ändern wird. So ist die nächste Änderung der „Mietpreisbremse“ z.B. im Laufe des Jahres 2020 zu erwarten. Andererseits werden auch die Gerichte, allen voran der Bundesgerichtshof, nicht müde, nahezu monatlich wegweisende neue Urteile zu sprechen.

Zielsetzung:

Das hier angebotene Seminar behandelt ausführlich und leicht verständlich die Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Mietrecht im Laufe des vergangenen Jahres. Die inhaltlichen Neuerungen werden systematisch dargestellt und anhand zahlreicher Beispiele erläutert. Es werden Praxistipps zum Umgang mit der neuen Rechtslage gegeben. Für Rückfragen der Teilnehmer ist ausreichend Zeit vorgesehen.

Die Inhalte auf einen Blick:

• Miethöhe und Mietpreisbremse
• Aktuelles zur Vertragsgestaltung
• Neuigkeiten bei der Nebenkostenabrechnung
• Kündigung und Räumung
• Mietmängel und ihre Folgen
• Schönheitsreparaturen und Renovierungen

Zielgruppe:

Vermieter von eigenen oder fremden Immobilien mit wenig oder gar keiner rechtlichen Ausbildung.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

RA Árpád Farkas, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Eschweiler

Anmeldeschluss:

17.02.2020


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
27.02.2020
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s192003
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [€ 291,55 inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de