Gewerberaummietrecht aktuell - ONLINE

Das Neueste zur Gewerberaummiete

Zum Thema:

Das Seminar wendet sich an Teilnehmer, die den Austausch und die Vermittlung von vertieftem Spezialwissen rund um das Gewerberaummietrecht suchen.
Behandelt werden detailliert und systematisch die häufigsten Fragen und Probleme, die der Gewerberaummietvertrag mit sich bringt. Da es in diesem Bereich nur wenige, zwingend einzuhaltende Gesetzesvorschriften gibt, kommt der Rechtsprechung des BGH und der verschiedenen Instanzgerichte große Bedeutung zu. Daraus folgt aber auch, dass die fehlerlose Bearbeitung von praktischen Fragen aus dem Gewerberaummietrecht geschultes und vor allem aktuelles Wissen voraussetzt. Dieses will das vorliegende Seminar praxisnah vermitteln.

Zielsetzung:

Das Seminar erfüllt die Voraussetzungen nach § 34c GewO, Anlage 1 zu § 15b (1) MaBV.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Mietvertrag – AGB-Kontrolle und Anforderungen an die Individualvereinbarung
  • Mietvertrag – Haftungsrisiken bei Vertragsabschluss
  • Zeitbombe: Schriftform – neue Gerichtsentscheidungen
  • Betriebskosten – neue Rechtsprechung, AGB-Kontrolle, Fristen, Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Instandhaltung und Instandsetzung – Möglichkeiten und Grenzen der Verlagerung durch Vertrag/AGB
  • Gewährleistungsrecht – welche Mängel wie geltend machen
  • Kündigung – wie und warum zulässig
  • Konkurrenzschutz und Betriebspflicht
  • Mieterhöhung – Arten und Formerfordernisse, insbesondere Wertsicherungsklauseln
Aktuelle Inhalte können kurzfristig hinzutreten oder aufgeführte Inhalte ersetzen.

Zielgruppe:

Vermieter, Eigentümer, Existenzgründer, Immobilienverwalter, Sachbearbeiter bei Hausverwaltungen, Center-Manager, Makler, Führungs- und Fachkräfte der Immobilienwirtschaft, Leiter und Mitarbeiter von Immobilienabteilungen bei Banken, Versicherungen und Fondsunternehmen. Tiefere Vorkenntnisse sind erforderlich.

Methode:

  • Medieneinsatz: Microsoft Teams
  • Online-Vortrag mit Power-Point-Präsentation
  • Unterrichtsgespräch mit Rechtsprechungsbeispielen
  • Ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen ist vorgesehen

Was Sie noch wissen sollten:

Sie benötigen einen internetfähigen Rechner / Laptop, von dem Sie das Training verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zu unserer Webinar-Plattform zur Teilnahme am Webinar. Durch das Klicken auf diesen Link, einige Minuten vor Beginn des Webinars, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Geeignete Browser: Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ihr Seminarleiter:

RA Árpád Farkas, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Eschweiler


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
31.01.2024
(8 U.-Std.)
von 09:00 - 16:00 Uhr
 
s192401
Kosten:  285 € (zzgl. MwSt.) [339,15 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de