Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Ihre Toolbox für die "Sandwichposition" zwischen Führungsposition und Kollegenstatus

Zum Thema:

Die Prinzipien der lateralen Führung gewinnen in flacher werdenden Organisationsstrukturen zunehmend an Bedeutung. Auch ohne Vorgesetztenfunktion können Sie als fachliche Führungskraft professionell agieren, die Zusammenarbeit im Team durch klare gemeinsame Regeln positiv beeinflussen und den Teamgedanken maßgeblich fördern. Als fachliche Führungskraft können Sie sich nicht der Instrumente der disziplinarischen Führung bedienen – aber Ihre Aufgabe dennoch erfolgreich meistern: mit Offenheit, Anerkennung und Überzeugungskraft.

Zielsetzung:

In diesem Intensivseminar mit Workshop-Charakter klären Sie Ihre eigenen Unsicherheiten als Führungskraft ohne direkte Weisungsbefugnis. Sie bereiten sich auf Verhaltensmuster Ihrer Kollegen vor und erfahren, worauf Sie achten und was Sie vermeiden sollten, um das Vertrauen Ihres Teams zu gewinnen. Dabei erleben Sie, was es bedeutet, bloße Weisungen zu erteilen oder die Eigenverantwortung der Mitarbeiter zu fördern. Sie erkennen Ihre Möglichkeiten als Moderator und erfahren, wie Sie Ihr Team erfolgreich koordinieren können. Sie lernen, Missverständnisse anzusprechen, konstruktive Gespräche zu führen, Regeln zu etablieren und den Teamgedanken zu fördern.

Die Inhalte auf einen Blick:

Führen in der „Sandwichposition“: Sicherer Umgang mit der eigenen Rolle
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Führen ohne Vorgesetztenfunktion
  • Sich als Kollege abgrenzen, ohne als Chef abzuheben
  • Praxis-Check: Erwartungen, Zuständigkeiten und Verantwortungsbereiche klären

Effektive Führungselemente für die laterale Führung

  • Aktuelles Führungswissen: Steife Brise oder Kuschelkurs?
  • Autoritär oder teamorientiert: Entwickeln Sie mehr Sicherheit
  • Praxis-Check: Den passenden Führungsstil entwickeln

Vom „Käfig voller Narren“ zum „Dream-Team“

  • Teams richtig führen, steuern und entwickeln
  • Teamdynamiken erkennen und beeinflussen
  • Praxis-Check: Leistung im Team fordern und fördern

Führen heißt überzeugend kommunizieren

  • Ihr Königsweg – Exzellente Kommunikation in der fachlichen Führungsarbeit
  • Ein Überblick der wichtigsten Gesprächstechniken: aktives Zuhören, Fragenstraße, Feedback
  • Praxis-Check: Ziele vereinbaren, andere motivieren und Aufgaben delegieren

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Team-, Gruppen-, Projektleiter und Projektverantwortliche sowie an Mitarbeiter aus dem Bereich Assistenz und an Referenten, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen, ohne disziplinarischer Vorgesetzter zu sein.

Methode:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen und Workshop-Charakter, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Florian Ax, Ax Training for Business, Kruft

Anmeldeschluss:

28.08.2020


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
07.09.2020 - 08.09.2020
(16 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s032024
Kosten:  530 € (zzgl. MwSt.) [614,80 € inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de