PODCASTS - das neue Marketing-Instrument - ONLINE

Podcasts für Ihr Unternehmen werbewirksam erstellen und vermarkten

Zum Thema:

Der Podcast hat sich in den letzten zwei Jahren zu einem sehr beliebten Medium entwickelt. Für Konzerne und Verlage ist er zu einem zentralen Marketing Instrument geworden. Jedes Unternehmen sollte sich dieses Format zunutze machen und Podcasts zu relevanten Themen der eigenen Branche und eigenen Expertise produzieren. Zudem ist es ein sehr geeignetes Werkzeug um eigene Mitarbeiter gezielt mit Informationen zu versorgen.

Zur Definition: Ein Podcast enthält eine Serie von Mediendateien, also Audio- oder auch Video-Dateien, die Sie abonnieren können. Der Begriff setzt sich aus Broadcast (deutsch: Rundruf) und iPod zusammen. Der iPod als MP3-Player von Apple ist hauptverantwortlich für den Erfolg der Podcasts.

Zur Anwendung: Seit 2019 erfährt der Podcast eine neue Relevanz in der Medienwelt. Einen großen Beitrag hat der Musikstreamingdienst Spotify dazu beigetragen. Dieser bietet das kostenlose anhören von Podcast an und noch viel wichtiger auch das kostenlose Hochladen.
Sie haben die Möglichkeit ihre eigenen Podcast-Inhalte sehr einfach einer breiten Masse anbieten zu können. Das einfache konsumieren auf langen Autofahrten, bei Haushaltsarbeiten, in Pausen, etc. trägt zu der neuen Erfolgsgeschichte des Podcast bei. Bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert an interessanten und relevanten Informationen und bleiben Sie so nah und in den Gedanken Ihrer Zielgruppe.

Zielsetzung:

Am Ende des Seminars sind sie gerüstet und bereit ihre eigene Podcastreihe zu produzieren (technische Umsetzung und inhaltliche Vorbereitung), zudem können Sie Ihren Podcast eigenständig online einer breiten Hörerschaft zur Verfügung stellen.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Die richtige Technik (Hardware, Software), das brauchen Sie.
  • Ihr Aufnahme Setting.
  • „Die Aufnahme läuft“, nehmen Sie in guter Qualität auf.
  • Finden Sie Ihr Thema.
  • Das richtige Format für Ihr Unternehmen (Interview, Expertenthema, etc.)
  • So sprechen Sie richtig bei der Aufnahme.
  • Jingel, Intro, Abspann, die Vorproduktion.
  • Den Podcast auf ITunes, Spotify und Co richtig verbreiten.
  • Bewerben Sie Ihren Podcast!
  • Controlling, wer hört rein?

Zielgruppe:

Unternehmen und Selbstständige, die Ihre interne und externe Kommunikation um ein wichtiges Medium ergänzen möchten.

Methode:

Vorträge, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten.

Was Sie noch wissen sollten:

Bringen Sie gerne ein Mobile Device (Smartphone, Tablet) mit und laden Sie eine beliebige App für Sprachaufnahmen im Vorfeld drauf.

Hinweis:
Sie benötigen einen internetfähigen Rechner / Laptop, von dem Sie das Training verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zu unserer Webinar-Plattform Zoom zur Teilnahme am Webinar. Durch das Klicken auf diesen Link, einige Minuten vor Beginn des Webinars, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Geeignete Browser: Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ihre Seminarleiterin:

Viktoria Peveling, Agenturinhaberin, Köln

Anmeldeschluss:

19.06.2021


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
29.06.2021 - 30.06.2021
(8 U.-Std.)
von 13:30 - 17:00 Uhr
 
s102109
Kosten:  265 € (zzgl. MwSt.) [315,35 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de