Umschulung zum Zerspanungsmechaniker

Einsatzgebiet Dreh- / Fräsmaschinensysteme

Zielsetzung:

Sie wollen sich fundierte Kenntnisse im Metallbereich, vorzugsweise in der Zerspanungstechnik aneignen. Sie arbeiten in Bereichen der Industrie und des Handwerks, in denen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen Präzisionsbauteile gefertigt werden.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Herstellen von Werkstücken
  • Programmieren von numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen (CNC)
  • Überwachen und Optimieren von Fertigungsabläufen
  • Planen von Fertigungsprozessen
  • Metall Grundbildung
  • Manuelles Spanen (Drehen und Fräsen)
  • Grundlagen CAD-/CAM-Technik
  • Pneumatik
  • Elektrotechnik
  • Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit
  • Betriebliches Praktikum
  • Theoretischer Unterricht

Der theoretische Unterricht findet im Berfuskolleg Technik statt.

Zielgruppe:

Sie sind an einer gewerblich-technischen Tätigkeit interessiert, besitzen einen Hauptschulabschluss, bzw. sind durch ein hohes Maß an Eigenmotivation in der Lage, sich im Selbststudium einen entsprechenden Kenntnisstand anzueignen.

Was Sie noch wissen sollten:

  • Sie erhalten nach Abschluss der Umschulung ein Zertifikat, das Ihre Teilnahme an diesem Lehrgang dokumentiert.
  • Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Prüfung der Industrie- und Handelskammer ein Zeugnis der IHK, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt.

Förderung:
Eine nach AZAV zugelassene Fördermaßnahme; Förderung nach SGB II/III (Bildungsgutschein) möglich, andere Kostenträger (z. B. BFD, Deutsche Rentenversicherung usw.).

Maßnahme-Nr.: 381 / XXX / 21

Ansprechpartner zur Förderung:
Die für Sie zuständige Agentur für Arbeit / das für Sie zuständige Jobcenter / anderer Kostenträger.

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
01.03.2021 - 30.06.2023
montags bis donnerstags
von 07:00 - 16:00 Uhr
freitags
von 07:00 - 11:20 Uhr
8452101
Kosten: 

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihr Ansprechpartner:

Karl Heinz Neubauer
Karl Heinz Neubauer

0271 89057-20 neubauer@bbz-siegen.de