Lernen auf Distanz Teil II - ein Jahr nach dem Lockdown

AUSBILDUNG DIGITAL

Praxistraining:

Die Corona-Krise hat verheerende Folgen für die deutsche und internationale Wirtschaft, wirkt aber gleichzeitig als Beschleuniger für digitale Entwicklungen.
Doch welche Auswirkungen hat die andauernde Situation eigentlich auf die duale Ausbildung? Wie funktioniert mittlerweile Lernen und Ausbilden in Zeiten von Social Distancing? Was hat sich verändert, vor welchen Herausforderungen stehen weiterhin Auszubildende und AusbilderInnen und welche Chancen und neuen Möglichkeiten haben sich daraus ergeben? Eine aktuelle Blitzumfrage der IHK Siegen zeigt, dass 40 % der befragten Schulabgänger über eine "mangelnde Ausbildungsreife" verfügen. Wie gehen die Betriebe und berufskollegs damit um?

Ihre Referenten:
Dagmar Gierse, Ausbildungsberaterin, Industrie- und Handelskammer Siegen 
Angelika Netten, Teamleiterin Personalentwicklung und Ausbildung, Bauking GmbH
Jürgen Struck, Ausbildungsleiter, Muhr und Bender KG (Mubea)

Die Inhalte auf einen Blick:

Lassen Sie uns nach mittlerweile einem Jahr Lockdown gemeinsam Revue passieren.
  • Was hat sich etabliert?
  • Was kann noch optimiert werden?
  • Vor welchen Herausforderungen stehen wir weiterhin?

Was Sie noch wissen sollten:

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte formlos per E-Mail an ausbildungdigital@bbz-siegen.de vor. Vielen Dank!

Die Veranstaltung findet online über Microsoft Teams statt. Den Zugangslink und weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Veranstaltungsreihe AUSBILDUNG DIGITAL
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Ausbildung digital - neue Methoden und Inhalte der betrieblichen Ausbildung“ statt. Durch die Schaffung einer Informations- und Austauschplattform für AusbilderInnen, Personalverantwortliche und Betriebsräte möchten wir einen aktiven Beitrag zur Stärkung der dualen Ausbildung und zur Fachkräftesicherung in der Region leisten.

Dank finanzieller Unterstützung durch die regionalen Arbeitgeberverbände der Industrie und des Handwerks, der IG-Metall Siegen und Olpe, der DGB Region Südwestfalen, dem ver.di Bezirk Südwestfalen sowie der IHK Siegen ist die Teilnahme an den Veranstaltungen kostenlos.


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
25.03.2021
von 13:30 - 16:15 Uhr
 
2312103
Kosten:  kostenlos

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Claudia Bügeler
Claudia Bügeler

0271 89057-22 buegeler@bbz-siegen.de