Social Media Manager (IHK) - eLEARNING - berufsbegleitend

Praxistraining:

Der Einsatz von Social Media im Privat- und Berufsleben ist heute nicht mehr wegzudenken. Dabei reicht es jedoch längst nicht mehr aus, bloß auf verschiedenen Plattformen präsent zu sein. Um das Potential von Social Media voll auszuschöpfen, erfolgreich zu agieren und Risiken vorzubeugen, benötigt es fachkundige und geschulte Mitarbeiter. Der Lehrgang bereitet optimal auf die Konzeption, Umsetzung oder Optimierung einer ganzheitlichen Social Media Strategie im Unternehmen vor.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Social Media im Unternehmen
  • Medienrecht, Social Media Recht
  • News Networks: Das Blog und Twitter
  • Business Networks: Facebook, XING und LinkedIn
  • Media Sharing Networks: Instagram, YouTube, Pinterest & Co.
  • Kennzahlen, Controlling, Monitoring

Der Lehrgang wird komplett online durchgeführt. Die Einführung (10:00 - 14:00 Uhr) findet im Rahmen einer Videokonferenz statt, ebenso der Abschluss (10:00 - 16:30 Uhr). Hierfür benötigen Sie einen PC oder Laptop mit Lan-Verbindung, Headset und Webcam. Für die Einführung erhalten Sie per Mail einen Link zum virtuellen Raum und eine Anleitung über die technische Ausstattung. Sie erhalten Lehrmaterial auf der Lernplattform, das Sie bearbeiten (Texte, Tests, Aufgaben). Einmal pro Woche findet ein live-Treffen mit dem Dozenten statt, dem sogenannten "Expertenchat", weil die Teilnehmer hier in eine Fachdiskussion mit den Dozenten gehen.

Auf der Lernplattform werden Sie zweifach betreut: einmal von wöchentlich wechselnden Fach-Dozenten und von einer "Klassenlehrerin", die den gesamten Kurs betreut und begleitet.

Zum Abschluss des Lehrgangs wird im Rahmen einer Facharbeit eine 20 bis 30-seitige, individuelle Online Marketing Strategie erstellt und in einer 10-minütigen Abschlusspräsentation vorgestellt.

Auch der Abschluss findet online statt. Sie müssen den gesamten Abschlusstag reservieren, da Sie den Präsentationen aller beiwohnen. Der Link befindet sich dann auch auf der Lernplattform.

Zielgruppe:

Alle Interessierten, die sich umfangreiches Fachwissen im Umgang mit Social Media aneignen, sowie einen neuen Social-Media-Aufritt konzipieren, oder einen bestehenden optimieren wollen.

Was Sie noch wissen sollten:

Es werden keine vertieften Vorkenntnisse im Bereich Social Media vorausgesetzt. Es ist aber ratsam, sich bei Bedarf schon vorher mit verschiedenen Social Media Plattformen vertraut zu machen, da die Handhabung im Einzelnen nicht Bestandteil des Lehrgang ist.

Unser Kooperationspartner ist die Business Academy Ruhr GmbH, Dortmund. Frau Dr. Marie Huchthausen und Herr Holger Rohde werden die Qualifizierung zusammen mit ihrem Team durchführen. Sie vermitteln ein breitgefächertes Praxiswissen aus einer mehrjährigen Berufserfahrung.

Business Ruhr Academy

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein IHK-Zertifikat, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme am Unterricht (Expertenchats) und die erfolgreiche Erstellung der Projektarbeit inklusive Abschlusspräsentation. Sie erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn Sie an mindestens 80 % der Unterrichtsstunden teilgenommen haben.

Expertenchats:

dienstags, jeweils in der Zeit von 18:00 - 20:00 Uhr

Unterrichtsstunden:

80 U.-Std. inklusive Expertenchats, Bearbeitung der Onlineaufgaben und Selbstlernphasen


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
07.05.2021 - 05.07.2021
(80 U.-Std.)
Expertenchats:
dienstags
von 18:00 - 20:00 Uhr
2932104
Kosten:  1.690 € oder 7 Raten à 249 €= 1.743 € inkl. Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihr Ansprechpartner:

Dietmar Simmert
Dietmar Simmert

0271 89057-21 simmert@bbz-siegen.de