INCOTERMS® 2020 - NEU ab 01.01.2020

Risiken vermeiden – Kosten senken

Zielsetzung:

Die sinnvolle und vertragskonforme Anwendung der neuesten INCOTERMS®-Version ist fundamental für die sichere Abwicklung von Außenhandelsgeschäften. Unter Berücksichtigung länderspezifischer Risiken, der Transportart sowie der Zahlungsbedingung wird die Auswahl einer geeigneten Klausel systematisch dargelegt. Die Zusammenhänge mit der Transportversicherung und deren Bedeutung für die Export- bzw. Importkalkulation werden erläutert.

Die korrekte und vertragskonforme Anwendung der Lieferbedingungen stellt in der Praxis eine Herausforderung dar. Häufig werden erst bei konkreten Schadensfällen Schwachstellen bei der Umsetzung der damit verbundenen Sorgfaltspflichten erkannt. Dieses Seminar vermittelt das entscheidende Wissen für den Umgang mit den INCOTERMS® 2020 für die tägliche Praxis.

Die Inhalte auf einen Blick:

Die INCOTERMS® 2020-Klauseln

  • Die Rolle der Incoterms® sowie weiterer Standardklauseln
  • Klauselgruppen der Incoterms®2020 / Aufbau und Anordnung
  • Grundsätzliche Informationen zu den Klauseln -> Erläuterung der korrekten Anwendung einzelner Klauseln anhand von praktischen Beispielen
  • Wirksame Einbeziehung von Lieferbedingungen in den Kaufvertrag

Kosten- und Risikoübergang vom Verkäufer auf den Käufer bei

  • Einpunktklauseln
  • Zweipunktklauseln

Sorgfaltspflichten bezüglich

  • Transportvertrag
  • Transportversicherung
  • Ausfuhr-/Einfuhrformalitäten

Einfluss der Lieferbedingung bezüglich

  • Ausfuhr-/ Einfuhranmeldung (Erstellung von Zolldokumente und deren Nutzen (u.a. Erklärung der Dokumente ABD (Ausfuhrbegleitdokumente, EUR.1, Certificate of Origin, etc.))
  • Reihen- und Dreiecksgeschäfte (u.a. Wer ist für was verantwortlich z.B. die Erstellung der Transportdokumente)
  • Eine sichere Akkreditivabwicklung unter Berücksichtigung der Incoterms2020
  • Verbringungs-& Ausfuhrnachweise
  • Export- und Importkalkulation (Einfuhrabgaben)

Incoterms in der Praxis

  • Besprechung von Teilnehmerfragen / Praxisfragen

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb Export, Import, Versand.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Florian Christ, Zertifizierter Incoterms® 2020 Trainer, Siegen

Anmeldeschluss:

08.02.2020


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
18.02.2020
(8 U.-Std.)
von 08:45 - 16:45 Uhr
 
s112044
Kosten:  220 € (zzgl. MwSt.) [261,80 € inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de