SPS-Technik - Programmierung

S7 Classic / S7 unter TIA Portal

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Installation der Software
  • Aufbau der S7 300 und deren Baugruppen
  • Einstellen des PC-Adapters
  • Handling der Autorisierung (Problematik, Lösungen)
  • Zusammenstellungen der Baugruppen aus PS, CPU und SM
  • Freie Adressierung der digitalen und analogen Ein- und Ausgänge
  • Anwendung der Bausteine und der Symboldatei
  • Baustein- und Netzwerkkommentare
  • Programmerstellung
  • Anwendung der Programmiersprachen FUP, KOP und AWL und Einsetzung der Vorteile
  • Drahtbruchsichere Programmierung
  • Laden in die CPU, testen und beobachten
  • Speichern, archivieren und dokumentieren
  • UND, ODER, R-S Funktionen, Flanken, Zähler, Timer, Vergleicher
  • Lade- und Transferoperationen (Wortvorbereitung)
  • Funktionen gezielt zur Inbetriebnahme und Fehlersuche einsetzen
  • Variablentabelle als Werkzeug einsetzen
  • Diagnose mittels Baugruppenzustand durchführen
  • Einlesen analoger Werte in die CPU
  • Verarbeiten analoger Werte
  • Auslesen analoger Werte
  • Auflösung der analogen Ein- und  Ausgänge
  • Hinweise zur strukturierten Programmierung
  • Bausteinarten (OB, FB, FC, DB)
  • Aufruf der Bausteine (CALL, UC, CC)
  • Erstellen von Datenbausteinen
  • Verknüpfung von DB mit FB zur Instanz

Beispielhaft vermittelt an der Siemens-Steuerung „S7-CPU314C-2PN/DP“ mit Software Step7 unter TIA Portal.

Berufsgruppen:

Mechatroniker, Elektroniker

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
02.03.2020 - 04.03.2020
(30 U.-Std.)
Montag bis Mittwoch
von 07:30 - 16:15 Uhr
a182001
Kosten:  850 €

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Tanja Plett
Tanja Plett

0271 89057-31 plett@bbz-siegen.de