Moderne Ausbildungsmethoden für den Praxisalltag

Zum Thema:

Lernen Sie in diesem Seminar neue und bewährte Ausbildungsmethoden kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Ausbildungsarbeit optimieren und zukunftsfähig gestalten können. Sie setzen sich aktiv mit Ihrer Rolle als Lernprozessbegleiter auseinander und erlangen Sicherheit und Flexibilität mit Hilfe einer sinnvollen und abwechslungsreichen Auswahl von (zum Teil digitalen) Ausbildungsmethoden.

Zielsetzung:

Sie lernen bewährte und neue Ausbildungsmethoden kennen, um Handlungskompetenz und Schlüsselqualifikationen im Praxisalltag zeitgemäß zu fördern, ihre Auszubildenden zu begeistern und diese im Lernprozess professionell zu begleiten.

Die Inhalte auf einen Blick:

Veränderte Anforderungen:

  • Praxisanforderungen handlungsorientierter Ausbildung
  • Vom Unterweiser zum Lernprozessbegleiter
  • Lernprozessbegleitung - was bedeutet das konkret? Inwiefern tickt und lernt die Generation „Z“ anders?

Ihr Werkzeugkoffer für die Praxis:

  • Methode der vollständigen Handlung
  • Merkmale motivierender Arbeitsaufgaben
  • Bewährte und neue (z.T. digitale) Ausbildungsmethoden sinnvoll einsetzen und kombinieren

Zielgruppe:

Ausbilder, Personalentwickler, Personalreferenten, Personalleiter, Ausbildungsbeauftragte und alle Mitarbeiter mit Ausbildungsverantwortung.

Methode:

Moderierter Workshop mit kurzen Trainer-Inputs und hohem Anteil an Erfahrungsaustausch und praktischen Übungen in Gruppenarbeit und ggf. Rollenspielen. Reale Praxissituationen der Seminarteilnehmer sollen im praktischen Trainingsteil aktiv bearbeitet werden.

Was Sie noch wissen sollten:

Empfehlung: Im Seminar „Lernen und Lehren - tolle Lernerfolge - hohe Motivation“ besteht die Möglichkeit, Grundlagen des hirngerechten Lernens und der Motivation im Vorfeld aufzufrischen. Diese werden in dem hier vorgestellten Praxis-Workshop nicht explizit adressiert.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihre Seminarleiterin:

Tina Haag, Personal- und Organisationsentwicklerin, Erwitte


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
05.06.2020
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s172006
Kosten:  220 € (zzgl. MwSt.) [261,20 € inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de