Geprüfter Wirtschaftsfachwirt - BLENDED LEARNING

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung - in Kooperation mit IHK-Akademie Koblenz e. V.

Praxisstudium mit IHK-Prüfung:

Als Wirtschaftsfachwirt gehören Sie zu den umfassend qualifizierten „Generalisten“. Die breit angelegte Weiterbildung ist nicht auf einen speziellen Wirtschaftszweig oder einen bestimmten Unternehmensbereich ausgerichtet. Sie ist also besonders geeignet, wenn Sie sich branchenübergreifend fortbilden und sich nicht spezialisieren möchten. So können Sie in allen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Arbeitsbereichen eines Unternehmens arbeiten. Die Weiterbildung wird in einer Mischung aus Online- und Präsenzphasen durchgeführt und bereitet Sie kompakt und zielorientierte  auf die IHK-Fortbildungsprüfung vor.

Die Inhalte auf einen Blick:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Zugangsvoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer anerkannten 3-jährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung und mindestens 1 Jahr Berufspraxis oder
  • erfolgreicher Abschluss einer anerkannten 3-jährigen Ausbildung und mindestens 2 Jahre Berufspraxis oder
  • erfolgreicher Abschluss einer anerkannten Ausbildung und mindestens 3 Jahre Berufspraxis oder
  • mindestens 4 Jahre Berufspraxis
    Die Berufspraxis muss inhaltlich den in der Rechtsverordnung beschriebenen Anforderungen entsprechen.

Was Sie noch wissen sollten:

Wer die Prüfung erfolgreich besteht, ist vom schriftlichen Teil der Prüfung der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung befreit. Um die Ausbildereignung zu erlangen, ist nur noch die praktische Prüfung erfolgreich abzulegen.

Dieser Lehrgang wird von der IHK Akademie Koblenz als Blended-Learning-Lehrgang – eine Kombination aus Präsenzveranstaltung und Onlinephasen - angeboten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein IHK-Zertifikat, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt. Bei regelmäßiger Teilnahme stellt Ihnen die IHK-Akademie Koblenz e. V. eine Teilnahmebescheinigung über den Besuch des Lehrganges aus.

Weitere Informationen zum Lehrgang und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Homepage der IHK-Akademie Koblenz.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin:

Judith Hamers, Tel. 0271 89057-21
E-Mail: hamers@bbz-siegen.de

Ihre Ansprechpartnerin zur Prüfung
Jutta Wiedemann (IHK Koblenz) Tel. 0261 30471-72
E-Mail: wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de

Die 13 Präsenztage finden an folgenden Tagen statt:
 
08.05.2020, 15:00 – 20:45 Uhr
09.05.2020, 08:30 – 15:45 Uhr
04.09.2020, 08:30 – 15:45 Uhr
05.09.2020, 08:30 – 15:45 Uhr
18.12.2020, 08:30 – 15:45 Uhr
19.12.2020, 08:30 – 15:45 Uhr
09.01.2021, 08:30 – 15:45 Uhr
21.05.2021, 08:30 – 15:45 Uhr
22.05.2021, 08:30 – 15:45 Uhr
03.09.2021, 08:30 – 15:45 Uhr
04.09.2021, 08:30 – 15:45 Uhr
22.10.2021, 08:30 – 15:45 Uhr
23.10.2021, 08:30 – 15:45 Uhr

Veranstaltungsort:

IHK-Akademie Koblenz e. V.

IHK-Akademie Koblenz e. V., Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
08.05.2020 - 23.10.2021
(680 U.-Std.)
freitags und samstags
von 08:30 - 15:45 Uhr
3162002
Kosten:  4.202 € oder 18 Raten à 233,44 € und 1 Rate à 233,52 € ohne Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Judith Hamers
Judith Hamers

0271 89057-21 hamers@bbz-siegen.de