Bauvertragsrecht nach VOB/B

Merkmale und Unterschiede zum BGB

Zum Thema:

Immer mehr Bauverträge im Bauhauptgewerbe und Baunebengewerbe werden nach der VOB abgeschlossen. Für die Unternehmen, die bisher ihre Waren über das Kaufrecht oder über den BGB-Vertrag abgewickelt haben, ist es wichtig zu erfahren, welche Probleme und strittigen Fragen dadurch auf den Auftragnehmer und Auftraggeber zukommen können. Bei Kenntnis über das Vertragswesen der VOB besteht die Möglichkeit, schon im Vorfeld der Vertragsgestaltung strittige Punkte anzusprechen und eine gemeinsame Lösung zu finden. Komplizierte Sachverhalte werden ohne verschachteltes Juristendeutsch anhand von Beispielen aus der Praxis anschaulich erläutert.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Öffentliches und privates Baurecht
  • Allgemeine Grundsätze des Vertragsrechts
  • Abschluss des Bauvertrags nach BGB (Übersicht)
  • Vergabe nach VOB/A (Übersicht)
  • VOB: Geschichtliche Entwicklung, Rechtsnatur, Teile der VOB, Zulässigkeit der Vereinbarung der VOB
  • AGB‘s
  • Unterschiede zwischen VOB und BGB
  • Zusätzliche/ Besondere Vertragsbedingungen
  • Einheitspreis/ Pauschalpreis/ Stundenlohnvertrag
  • Leistungsbeschreibung und Nebenleistungen
  • Abnahme der Bauleistungen / Teilabnahmen / Folgen der Abnahme
  • Baumängel in der Gewährleistung
  • Bauzeit und Bauablaufstörung
  • Vergütung und Abrechnung
  • Sicherheitsleistungen

Zielgruppe:

Bauträger, Handwerksbetriebe und Unternehmer des Bauhaupt- und Baunebengewerbes, Werklieferungsunternehmen, Bauherrn, Führungskräfte und Mitarbeiter im Facility Management.

Was Sie noch wissen sollten:

Dieses Seminar orientiert sich an den neuen Anforderungen an gewerbliche Immobilien- und Mietverwalter, die u.a. in einer Fortbildungspflicht von 20 Stunden innerhalb von drei Jahren bestehen.

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Ing. (FH) Guido Hubatsch, Köln

Anmeldeschluss:

26.01.2020


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
05.02.2020
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s192001
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [291,55 € inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de