Aufbauseminar Lohn- und Gehaltsabrechnung

Zum Thema:

Die Entgeltabrechnung unterliegt zunehmend rechtlichen Bestimmungen, die beherrscht werden müssen, um eine korrekte Abrechnung für das Personal zu erstellen, aber auch dem Finanzamt, der Krankenkassen und der Berufsgenossenschaft vorgeschriebene Meldungen zu erstatten. Wenn auch die Sachbearbeiter von den hierfür notwendigen EDV-Programmen einen Teil der Systematik abgenommen bekommen, müssen diese die dafür notwendigen Kenntnisse beherrschen.

Zielsetzung:

Sie sollen weiterführende Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung erlangen und in der Lage sein, schwierigere Fälle, die über die täglichen Aufgaben hinausgehen, richtig zu beurteilen.

Die Inhalte auf einen Blick:

Lohnsteuerrecht

  • Authentifizierungspflicht (Elster)
  • Teillohnzahlungszeiträume
  • sonstige Bezüge inkl. Abfindung
  • Fünftelungsmethode
  • Pauschalversteuerung
  • Geldwerte Vorteile / Sachbezüge
  • Frei- und Hinzurechnungsbeträge
  • Progressionsvorbehalt
  • Direktversicherung (alt und neu)

Sozialversicherungsrecht

  • Mitführung von Ausweispapieren
  • Zuschuss zum Mutterschaftsgeld
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  • Versicherungspflicht/-freiheit (JAEG)
  • Einmalzahlung(Märzklausel)
  • Geringfügige und kurzfristige Beschäftigung
  • Niedriglohnbereich(Gleitzone)
  • Geringverdiener
  • Mehrfachbeschäftigung
  • Insolvenzgeldumlage

Arbeitsrecht

  • Altersteilzeit
  • Arbeitsvertrag inkl. Pkw-Nutzung etc.
  • Teilzeit und Befristung
  • Urlaubsanspruch
  • Gewohnheitsrecht, betriebl. Übung
  • Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen
  • Zeugniserstellung

Tarifrecht

  • Tarifbindung
  • Flächentarif
  • Mantel-, Rahmen- und Entgelttarife
  • Konkurrenz von Gesetzen und Tarifen

Zielgruppe:

Mitarbeiter in der Personalabrechnung, die über grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung verfügen oder an dem Seminar `Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung` teilgenommen haben.

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid

Ihr Seminarleiter:

Joachim Sukop, Wardenburg, Selbstständiger Dozent & Trainer

Anmeldeschluss:

22.06.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
02.07.2019 - 03.07.2019
(16 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s041913
Kosten:  490 € (zzgl. MwSt.) [€ 583,10 inkl. MwSt.] inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de