Vom Ausbilder zum Coach - Modul 2 (Praxis)

Auszubildende verstehen - Mentoring Gen Y und Z - die neuen Generationen aktiv ins Team einbinden

Zielsetzung:

Dieser Workshop richtet sich an Ausbilder und Personalverantwortliche die die neuen Generationen erfolgreich ins Team einbinden wollen und Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Probleme in generationenübergreifenden Teams finden wollen. Das Modul Mentoring Gen Y und Z ist das Nachfolgmodul des Workshops Azubis verstehen - wie ticken die Generationen Y und Z? Teilnehmer, die das erste Modul nicht absolviert haben, finden durch den Einstieg aber ebenso leicht in das Thema.

Die Teilnehmer erhalten im Laufe des Vormittags einen Einblick in die unterschiedlichen Generationsstile und das Thema Mentoring. Am Nachmittag erfolgt eine Umsetzung der erworbenen Kenntnisse an unterschiedlichen Fallstudien, die aus aktuellen Problemstellungen von Ausbildungsbetrieben kommen. Die Teilnehmer präsentieren nach der Bearbeitung der Fallstudien ihre Ergebnisse.

Die Inhalte auf einen Blick:

Analyse und Bewertung der Generationen

  • Einstieg: Wer sind die Gen Y und Z, was zeichnet die Gen X und die Babyboomer aus? 
  • Mentoring: Senior und Junior Mitarbeiter im Werte- und Wissenstransfer
  • Mentoring als Methode der individuellen Förderung 
  • Erfolgsfaktoren des Mentoring
  • Probleme beim Mentoring
  • Erfolgreiche Implementierung von Mentoring im Unternehmen 
  • Wesentliche Eigenschaften des Mentors 
  • Gestaltung des Mentoring Prozesses
  • Bearbeitung der Fallstudien 
  • Präsentation der Workshop Ergebnisse

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn Sie als Ausbilder, Unternehmer, Führungskraft oder Personaler mit Auszubildenden zusammenarbeiten und Ihren ausbildnerischen Horizont erweitern möchten.

Methode:

Einzel- und Gruppenarbeit, Fallstudien, Trainer-Input, Kurzpräsentationen, Rollenspiele

Was Sie noch wissen sollten:

Dieses Seminar kann für die dreistufige Fortbildung im Rahmen der Ausbilder-Akademie genutzt werden. Die Anerkennung erfolgt jedoch erst durch den Zertifizierungs-/Prüfungsausschuss der IHK Siegen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.ihk-ausbilder-akademie.com.

Ausbilder-Akademie

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihre Seminarleiterin:

Sandra Beer, Wirtschaftspsychologin & Kommunikationstrainerin, Münster

Anmeldeschluss:

15.09.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
25.09.2019
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s171908
Kosten:  220 € (zzgl. MwSt.) [261,20 € inkl. MwSt.]
inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de

Veranstaltungs-bezogene Downloads