Online-Trainer (IHK)

Praxistraining:

Neue Medien sind heute fester Bestandteil im Portfolio moderner, erfolgreicher Dozenten und Trainer. Aber Blended Learning ist immer nur so gut wie der Dozent: Gute Online-Trainings im virtuellen Klassenzimmer erfordern spezielle pädagogische Kenntnisse und Fertigkeiten. Der IHK-Zertifikatslehrgang qualifiziert die Teilnehmer innerhalb von vier Onlinephasen und zwei Präsenzphasen zu innovativen Trainern mit einem hohen Grad an Flexibilität. Ein weiteres Ziel des Lehrgangs ist die Förderung der selbstorganisierten Kompetenzentwicklung der Lerner.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Virtuelle Kommunikation und Moderation – Methodik
  • Learning Management System (LMS) und Contents
  • Virtuelle Konferenzlösungen
  • Kommunikation, Umgang mit Teilnehmern (Einbindung, Interaktion, Feedback, etc.)
  • Funktionen (Audio, Video, Whiteboard, Application Sharing, etc.)
  • Problemhandling
  • Betreuungskonzept
  • Evaluation
  • Einrichtung eigener Veranstaltungen 
  • Gestaltung eigener Lehrinhalte 
  • Praktische Übungen
  • Online-Coaching

Zielgruppe:

Dozenten, Referenten, Trainer aus unterschiedlichen Fachbereichen die in Zukunft als Online-Trainer Blended-Learning-Elemente in ihrem Unterricht einsetzen möchten.

Erfahrung im Präsenzunterricht und im Umgang mit Computern, Internet und Office-Programmen sollten vorhanden sein.

Was Sie noch wissen sollten:

Das Konzept wird durch einen erfahrenen Dozenten handlungs- und praxisorientiert umgesetzt. Sie lernen u.a. eigene Lehreinheiten vorzubereiten, Material aufzubereiten, Teilnehmer über die Plattform zu aktivieren und eigene Online-Veranstaltungen durchzuführen. Als Abschluss erstellen Sie eine Projektarbeit, die ein Lernkonzept für Ihren eigenen Unterricht beinhaltet. Wenn Sie an dem Unterricht (inkl. Onlinephasen) teilgenommen, erfolgreich die Projektarbeit erstellt und die Abschlusspräsentation gehalten haben, erhalten Sie ein IHK-Zertifikat, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt.

Sie erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn Sie an mindestens 80% der erteilten Unterrichtsstunden teilgenommen haben.

Unterrichtszeiten:
60 U.-Std. inkl. Präsenzterminen, Onlinephasen, Bearbeitung der Onlineaufgaben und Selbstlernphasen

Präsenztermine:
Freitag, 09.03. u. 13.04.2019, von 09:00 - 14:30 Uhr

Onlinephasen:
13.03., 19.03., 28.03., 02.04.2019 von 18:30 – 21:00 Uhr

Coaching und Dokumentation der eigenen Projektarbeit: laufend

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
09.03.2019 - 13.04.2019
(60 U.-Std.)
Samstag, 09.03. u. 13.04.2019
von 09:00 - 18:00 Uhr
2681901
Kosten:  1.590 € oder 7 Raten á 234 € = 1.638 € inkl. Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Judith Hamers
Judith Hamers

0271 89057-21 hamers@bbz-siegen.de