Leasing – Gegenwart und Zukunft mit den Neuerungen nach IFRS 16

ab 01.01.2019

Zum Thema:

Leasing ist eine Finanzierungsform, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dieses Seminar vermittelt die grundlegenden Kenntnisse über die rechtlichen, steuerlichen und bilanziellen Auswirkungen von Mobilien-Leasing. Jeder, der im Unternehmen die Leasing-Transaktionen verantwortet, egal ob Bilanz-, Rechts-, Steuerexperten oder Controller, werden von diesem Seminar begeistert sein. Sie lernen die Erscheinungsformen des Leasings kennen, bekommen einen Einblick in die bilanzielle Behandlung nach Handels- und Steuerrecht sowie in der internationalen Rechnungslegung und werden über die Auswirkungen des Leasings auf die Gewerbe- und Umsatzsteuer informiert. Besonderes Augenmerk gilt der bilanziellen Zuordnung der Leasinggüter zum Leasinggeber oder zum Leasingnehmer. Die Neuerungen in der Leasing-Bilanzierung nach IFRS 17 ab 01.01.2019 werden durchleuchtet und die Auswirkungen auf die Praxis und die Bilanzierung nach IFRS und HB/SB untersucht.

Die Inhalte auf einen Blick:

Themenbereich Leasing im Handels- und Steuerrecht

  • Leasing nach Handels- und Steuerrecht
  • Die verschiedenen Erscheinungsformen des Leasing
  • Leasing und wirtschaftliches Eigentum
  • Mietkaufverträge
  • Begriff des Finanzierungs-Leasing in Sinne des BMF Schreiben (Steuerrecht)
  • Spezial-Leasing
  • Sale-and-lease-back-Leasing
  • Bilanzielle Behandlung des Leasingvertrages
  • Leasing bei der Umsatzsteuer

Themenbereich Leasing im internationalen Recht

  • Leasing nach IAS/IFRS
  • Ansatz von Leasingobjekten nach IAS/IFRS
  • Bewertung
  • Operating-Leasingverhältnisse
  • Besondere Leasingverhältnisse
  • Hardware-Leasing im SAP-System

Die Neuerungen in der Leasingbilanzierung nach IFRS 16 ab dem 01.01.2019 und die Auswirkungen auf die Praxis sowie auf die Bilanzierung nach IFRS und HB/SB

  • Vorschläge und Anwendungsbereich
  • Bilanzierung beim Leasingnehmer und Leasinggeber
  • Sale- and Leaseback-Geschäfte
  • Untermietverhältnisse
  • Ausweis und Angaben
  • Zeitpunkt des Inkrafttretens und Übergangsvorschriften

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen und Controlling, Rechts- und Steuerabteilung, Einkauf, IT-Planung.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Bilanzbuchhalter Uwe Jüttner, EMA®- European Management Accountant -, Malsch

Anmeldeschluss:

20.04.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
30.04.2019
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s041905
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [291,55 € inkl. MwSt.]
inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de