Assistenz im Auftrag des Chefs

Überzeugen, motivieren und delegieren mit Chefauftrag

Zum Thema:

In Assistenz und Sekretariat müssen Sie Ihre Vorgesetzten in der Führungsrolle effektiv unterstützen und wirksam entlasten. Dabei sind Sie nicht selten die erste Anlaufstelle für KollegInnen, KundInnen und Mitarbeitende und müssen Ihre Chefs auch in dessen Abwesenheit souverän vertreten.

Treffen Sie sich an zwei intensiven Seminartagen und lernen Sie alles, was Sie für Ihre Rolle wissen müssen. Sie erfahren, wie Sie sich, Situationen und Menschen aus einer anderen Perspektive sehen können. Dabei trainieren Sie Ihre Kommunikations-, Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit im Chefauftrag und lernen, wie Sie auch in herausfordernden Situationen souverän, gelassen und konstruktiv bleiben.

Zielsetzung:

In diesem Intensivtraining mit Workshop-Charakter

  • erfahren Sie, wie Sie Ihre Rolle in Assistenz und Sekretariat weiterentwickeln und Ihre Professionalität sowie Handlungskompetenz steigern. 
  • stärken Sie Ihre eigene Rolle im Vorzimmer und erarbeiten Maßnahmen für diplomatische Gespräche in der Sandwichposition Chef-Sekretariat-Team. 
  • lernen Sie bewährte Techniken kennen, damit Sie Ihre/n Vorsetzte/n in Abwesenheit noch besser vertreten können. 
  • gewinnen Sie Gesprächstechniken, um bei herausfordernden Situationen Ruhe ins Team zu bringen. 
  • erweitern Sie Ihre Auftrittskompetenz sowie Ihre Durchsetzungsfähigkeit für den Dialog und den Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden.

Die Inhalte auf einen Blick:

Assistenz und Sekretariat: So machen Sie sich zukunftsfit

  • Ein Power-Job im Wandel: Rollenverständnis, Kompetenzprofil und Erwartungshaltung 
  • Definieren Sie Ihre Stärken, Ressourcen und Ziele – los geht’s! 
  • Die "Mittlerrolle" zwischen Chef und Team wahrnehmen 
  • Praxis-Check: Chef/in und Assistent/in - so stimmen Sie Ihre Arbeitsstile aufeinander ab

Assistenz im Auftrag des Chefs: So halten Sie dem Chef/der Chefin auch in Abwesenheit den Rücken

  • Als "kompetente Anlaufstelle" für Dritte fungieren 
  • Verantwortungsvoll und souverän mit der „geliehenen Macht“ umgehen 
  • Teamdynamiken erkennen und cheforientiert beeinflussen 
  • Praxis-Check: Im Auftrag des Chefs routiniert agieren, Ziele kommunizieren und andere motivieren

Assistenz in Führung: Ihre Kommunikations-Toolbox für die „Sandwichposition“ zwischen Führung und Kollegenstatus

  • Straight! Freundlich geradeaus - wie Sie klar und konkret kommunizieren 
  • Ein Überblick der wichtigsten Gesprächstechniken: aktives Zuhören, Fragenstraße, Feedback 
  • Klartext, bitte: Schluss mit "dürfte ich vielleicht...", "könnten Sie eventuell..." 
  • Test: Selbstbild vs. Fremdbild - Verhaltensmuster bei sich und bei anderen einordnen

"Jetzt halten Sie mal die Luft an!" – herausfordernde Situationen mit Kunden und Kollegen meistern

  • Das Fünf-Schritte-Prinzip konstruktiver Konfliktbearbeitung 
  • Durchsetzungsstrategien für Konflikte und herausfordernde Gespräche 
  • Zeitgewinnungsmethoden und Antwortstrategien aus der Praxis 
  • Praxis-Übung: "Wie sag ich's…?": Kritik üben, ohne zu verletzen

What‘s next? Kleine Schritte, große Wirkung

  • Typische Herausforderungen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden 
  • Auch ein „nein“ darf mal sein 
  • Let‘s do it – Sie erstellen Ihren persönlichen Maßnahmen-Plan

Zielgruppe:

AssistentInnen bzw. SekretärInnen der Geschäftsführung oder Team-, Projekt- bzw. AbteilungsassistentInnen, die Ihren Vorgesetzten mit dem notwendigen Durchsetzungsvermögen den Rücken freihalten und in Abwesenheit vertreten. Des Weiteren richtet sich das Seminar auch an MitarbeiterInnen und SachbearbeiterInnen mit Personalaufgaben.

Methode:

Intensivtraining mit Impulsvorträgen und Workshop-Charakter, praxisorientierten Übungen in Kleingruppen, Diskussionen und Gedankenaustausch, konkreten Fallbeispielen mit praktischer Umsetzung.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Florian Ax, Ax Training for Business, Kruft

Anmeldeschluss:

16.02.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
02.07.2019 - 03.07.2019
(16 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s021903
Kosten:  490 € (zzgl. MwSt.) [583,10 € inkl. MwSt.]
inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de