Aus Angeboten Aufträge machen

Zielsetzung:

Wie viele Angebote erstellen Sie, nur weil ein potenzieller Kunde angefragt hat, um Sie anschließend abzuwimmeln, weil er nur einen Stammlieferanten im Preis drücken will. Dafür ist Ihr Aufwand zu hoch. Wenn Sie lernen, professionelle Vorgespräche zu führen, Angebote individuell zu erstellen sowie souverän und aktiv nachzufassen, dann steigen die Chancen erheblich, um aus Anfragen Aufträge zu generieren. Sie sparen Zeit und Geld und arbeiten erheblich effektiver.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Professionelle Selbstdarstellung
  • Aus Anfragen Aufträge machen
  • Vorangebotsgespräche führen
  • Raus aus der Vergleichbarkeitsfalle
  • Preis- und Einwandbehandlung
  • Überzeugende Nachfassgespräche führen
  • Zum richtigen Umgang mit Killerphrasen
  • Das Internet und die Wettbewerber
  • Preisverhandlung mit der Picasso-Methode
  • Leistung und Gegenleistung
  • Rabattalternativen aufzeigen
  • Kreativer Umgang mit Vor- und Einwänden
  • Schwierige Verhandlungssituationen meistern
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen
  • Empfehlungskunden gewinnen
  • Praktische Übungen mit Beispielen aus dem Teilnehmerkreis
  • Ihr individueller Erfolgsplan für die Zukunft

Zielgruppe:

Alle, die im Vertrieb aktiv sind und mit Angeboten zu tun haben

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Handelslehrer Nikolaus Rohr, Nikolaus Rohr Training, Oldenburg

Anmeldeschluss:

05.03.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
15.03.2019
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s101903
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [291,55 € inkl. MwSt.]
inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de