Englisch

für Auszubildende

Auf internationalen Märkten ist Englisch die gängige Verkehrssprache. Ob im Im- oder Export, Vertrieb, Einkauf oder in der Produktion: Mitarbeiter in international tätigen Unternehmen müssen in der Lage sein, sich mit ausländischen Kunden, Partnern und Kollegen zu verständigen. Eine sichere Kommunikation auf Englisch wird heutzutage zunehmend vorausgesetzt und trägt entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Neben Mitarbeitern in kaufmännischen Abteilungen haben auch Fachkräfte im Bereich der Fertigung und Produktion Kontakt mit ausländischen Kunden und Partnern. In diesem Lehrgang lernen Ihre Auszubildenden das nötige Handwerkszeug, um sicheren persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt zu Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden in Englisch zu pflegen.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Redewendungen und Vokabeln
  • Grammatik
  • Aussprache und Betonung
  • Briefe und E-Mails schreiben
  • Telefonieren
  • Präsentieren
  • After Work communication
  • Business am Tisch: Essen

Was Sie noch wissen sollten:

Sie erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn Sie an mindestens 80 % der erteilten Unterrichtsstunden teilgenommen haben. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf begrenzt.

Zielgruppe:
Auszubildende kaufmännischer und gewerblich-technischer Ausbildungsberufe aller Lehrjahre, die ihr Business-Englisch verbessern möchten.

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
09.09.2019 - 16.12.2019
(52 U.-Std.)
montags
von 17:30 - 20:45 Uhr
1351902
Kosten:  450 € ohne Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Heinemann
Katharina Heinemann

0271 89057-36 heinemann@bbz-siegen.de