IT-gestützte Anlagenänderung in den industriellen Metallberufen Mechatroniker

Zusatzqualifikation in der gewerblich-technischen Berufsausbildung

Praxistraining:

Im Zuge der Digitalisierung können technische Daten zu Anlagen und Produkten elektronisch direkt in die Produktion übermittelt werden. In dieser Zusatzqualifikation werden den Auszubildenden Kenntnisse und Fertigkeiten in der Planung und Umsetzung von Änderungen an IT-gestützten Anlagen vermittelt. Dazu werden CAD-/3D-Bauteile erstellt und mit Hilfe geeigneter Fertigungsverfahren hergestellt, Produktdaten werden digital angepasst und dokumentiert.

Die Inhalte auf einen Blick:

Planen von Änderungen an Anlagen

  • 3D-Datensätze von Rohrleitungssystemen, Profilen, Anlagenteilen oder Blechkonstruktionen erstellen
  • Branchenübliche Software zum Erstellen von Aufmaßen auch auf Basis von CAD-Daten anwenden
  • Änderungsmaßnahmen anhand von 3D-Modellen planen

Herstellen und digitales Nachbereiten von Rohrleitungen, Profilen, Anlagenteilen oder Blechkonstruktionen

  • Verfahren zur Fertigung von Rohrleitungssystemen, Profilen, Anlagenteilen oder Blechkonstruktionen auswählen
  • Für die Herstellung von Rohrleitungen, Profilen, Anlagenteilen oder Blechkonstruktionen 3D-Datensätze übertragen
  • Datensätze über Schnittstellen an Fertigungsmaschinen übertragen
  • Prozessparameter anpassen und optimieren
  • Prozesse kontrollieren, überwachen und protokollieren und Maßnahmen der Qualitätssicherung durchführen
  • Ist-Werte im digitalen Zwilling aktualisieren und dokumentieren

Berufsgruppen:

Auszubildende aus den industriellen Metallberufen, die Teil 1 der Abschlussprüfung abgelegt haben. Grundkenntnisse im Fachbereich CAD / 3D werden vorausgesetzt.

Was Sie noch wissen sollten:

Die Auszubildenden erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn sie an mindestens 80% der erteilten Unterrichtsstunden teilgenommen haben.

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
auf Anfrage
(3 Wochen)
montags bis donnerstags
von 7:00 – 16:00 Uhr
freitags
von 07:00 - 11:20 Uhr
a391901
Kosten:  1.050 €

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihr Ansprechpartner:

Lars Thielmann
Lars Thielmann

0271 89057-38 thielmann@bbz-siegen.de