Gesundheit stärken -

Was Körper und Seele gut tut

Zum Thema:

Immer schneller, immer mehr…welche Möglichkeiten haben wir in unserer stressigen und schnelllebigen Zeit, uns zu stärken - worauf können wir bauen? Die Gesundheitswissenschaft kennt verschiedene Faktoren, die uns widerstandsfähiger machen, und damit dazu beitragen können, gesund zu bleiben, und so auch z.B. einen Schutz vor Burnout bieten können.

Die 4 S des Konzeptes der Salutogenese lauten:

  • Selbstfürsorge
  • Selbstwirksamkeitsüberzeugung
  • Soziales Netz
  • Sinnfindung

Der Blick richtet sich in diesem Seminar vor allem auf die persönlichen Ressourcen! Außerdem werden Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen durchgeführt.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • „Was die Psyche stark macht“ - Das Konzept der Salutogenese
  • „Ich darf“ Selbstfürsorge – Sich selbst Gutes tun
  • „Ich kann“ Selbstwirksamkeits-Überzeugung stärken
  • Meine persönliche Energiekarte: Meine Energiequellen/ Energieräuber
  • Werte - Visionen – Ziele: Was mir wichtig ist und wo ich hin will
  • Soziales Netz: Positive soziale Beziehungen stärken
  • „Gesünder denken“: Denkfallen identifizieren
  • Entspannungsübungen

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen aus allen Bereichen.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihre Seminarleiterin:

Andrea Solms M.A., Hilchenbach


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
02.10.2018
(8 U.-Std.)
von 09:00 - 16:30 Uhr
 
s031842
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [291,55 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de