Grundzüge und Systematik der U.S. (Re-) Exportkontrollregeln des U.S. Bureau of Industry and Security (BIS)

Zum Thema:

Die USA wenden ihre komplexen Exportkontrollregeln unter bestimmten Voraussetzungen auch auf Güter an, die sich im Ausland befinden. Auch deutsche Unternehmen können daher als Reexporteure von U.S. Gütern hiervon betroffen sein und müssen so aus U.S. Sicht die U.S. Regeln neben den europäischen und deutschen Exportkontrollregeln beachten. Da der Arm der U.S. Behörden lang ist und deren Strafen drakonisch ausfallen können, sind Grundkenntnisse zum U.S. Recht für deutsche Exporteure unerlässlich, weil sie risikominimierend wirken.

Im Seminar wird die Systematik und alle wesentlichen englischen Fachbegriffe des U.S. (Re-)Exportkontrollrechts auf Deutsch erläutert. Die Mehrzahl der Folien und Unterlagen ist Englisch, werden aber auf deutsch erklärt, um dadurch präzise zu bleiben und die Teilnehmer in die Lage zu versetzen die Sprache der U.S. Behörden, U.S. Lieferanten und U.S. Dienstleister zu verstehen, zu sprechen und darin argumentieren zu können.

Zielsetzung:

Vermittlung der Grundzüge und Systematik sowie aller wesentlichen Fachbegriffe zu den U.S. (Re-) Exportkontrollregeln des BIS (Bureau of Industry and Security).

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Überblick über die Organisation der U.S. Exportkontrolle
  • Wann greift das U.S. Recht (subject to EAR)
  • De minimis und direct product rule
  • Klassifizierung nach der U.S. Commerce Control List
  • Genehmigungspflichten nach ECCN und Bestimmungsland
  • Sonstige Genehmigungspflichten
  • Ausnahmen von Genehmigungspflichten (License Exceptions)
  • Antragstellung (SNAP-R)

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Zoll-, Export-, Vertriebs-, Einkaufsabteilungen.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Axel Krause, Rechtsanwalt, Diplom-Finanzwirt (Zoll), Neuss am Rhein


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
27.09.2018
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s111842
Kosten:  220 € (zzgl. MwSt.) [261,80 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de