Fresh-Up Wissen für Ausbildungsbeauftragte

Zum Thema:

Ausbildungsbeauftragte sind wichtige Akteure in der betrieblichen Ausbildung. Sie sind es, die den Auszubildenden Inhalte vermitteln, ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie in den Betrieb integrieren. Hierzu bedarf es einer Reihe von Fachwissen und Kompetenzen, wie beispielsweise methodisches Vorgehen oder Führungsfähigkeit, die unter anderem mit diesem Seminar gefördert und ausgebaut werden.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Die Auszubildenden von heute – was ist anders?
  • Grundlagen nach dem Berufsbildungsgesetz
  • Rechte und Pflichten während der Ausbildung
  • Planung von Ausbildungsabschnitten
  • Durchführung von Bewertungen und Beurteilungen
  • Effektive Führung von Auszubildenden
  • Aktuelle Fragestellungen aus der Praxis

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Ausbilder (m/w) und Ausbildungsbeauftrage, sowie alle die an der Ausbildung mitwirken.

Was Sie noch wissen sollten:

Dieses Seminar kann für die dreistufige Fortbildung im Rahmen der Ausbilder-Akademie genutzt werden. Die Anerkennung erfolgt jedoch erst durch den Zertifizierungs-/Prüfungsausschuss der IHK Siegen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.ihk-ausbilder-akademie.com.

Ausbilder-Akademie

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihre Seminarleiterin:

Claudia Kelm, CaSa Personalmanagement, Wiehl


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
05.09.2018
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s171812
Kosten:  220 € (zzgl. MwSt.) [261,80 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de