Verhandlungstraining für Einkäufer - Aufbauseminar

Zielsetzung:

Erkennen von Kostensenkungspotenzialen, Vermeidung unnötiger Preiserhöhungen. Einkauf zu marktgerechten Preisen und zielorientierte Verhandlungen führen. Erkenntnisse über Beeinflussung und Manipulation durch Verkäufer. Umgang mit schwierigen Verkäufern und Situationen meistern, zum Vorteil des eigenen Unternehmens.

Die Inhalte auf einen Blick:

Preisanalyse als Vorbereitung auf die Verhandlung

  • Kostenunabhängige Preisbestimmung
  • Grundkenntnisse der üblichen Kalkulationsmethoden
  • Kennzahlensysteme
  • Deckungsbeitragsanalyse
  • Methoden der Preisanalyse
  • Statistiken und Informationen für die Preisbeurteilung
  • Sachliche Vorbereitung auf die Verhandlung

Einsatz von NLP in der Einkaufsverhandlung

  • Effektive NLP-Kommunikation
  • Strategische Kommunikation
  • Mentale Vorbereitung auf den oder die Gesprächspartner
  • Partnereinschätzung
  • Emotionale Zustände
  • Argumentation in der Verhandlung
  • Körpersprachliche Möglichkeiten

Zielgruppe:

Einkäufer und alle Mitarbeiter aus der Industrie, dem Handel und dem Dienstleistungssektor, die Waren, Produkte und Dienstleistungen einkaufen.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Klaus-Dieter Holzhüter, ABF International, Niederkrüchten

Anmeldeschluss:

26.04.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
06.05.2019 - 07.05.2019
(16 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s031903
Kosten:  490 € (zzgl. MwSt.) [583,10 € inkl. MwSt.]
inkl. Tagungsgetränken und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de