Verhandlungstraining für Einkäufer - Basisseminar

Zielsetzung:

Im „Einkauf wird das Geld verdient“. Doch wer erfolgreich einkaufen will, muss sich zuerst perfekt vorbereiten und entsprechende Verhandlungsstrategien beherrschen. Er muss in der Lage sein, ein Einkaufsgespräch zu steuern und parallel dazu an wichtige Informationen zu kommen. Dabei hilft es, dass eigene Verhalten kritisch zu betrachten und schließlich zu optimieren.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Erwartung der Firma an einen Einkäufer
  • Arbeitstechniken des Einkäufers
  • Verhandlungsstrategien
  • Kommunikation am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • Rhetorik und Dialektik in der Argumentation
  • Dialektische und psychologische Grundlagen der erfolgreichen Verhandlungsführung
  • Fragen richtig stellen – wichtige Informationen erhalten
  • Aktives Zuhören, Beobachten des Gesprächspartners
  • Verhandeln im persönlichen Gespräch
  • Raumverhalten, Körpersprache usw.
  • Die Wünsche und Motivation des Partners erkennen und nutzen
  • Musterverträge und Checklisten

Zielgruppe:

Einkäufer und alle Mitarbeiter aus der Industrie, dem Handel und dem Dienstleistungssektor, die Waren, Produkte und Dienstleistungen einkaufen.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Klaus-Dieter Holzhüter, ABF International, Niederkrüchten

Anmeldeschluss:

03.02.2019


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
13.02.2019 - 14.02.2019
(16 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s031902
Kosten:  490 € (zzgl. MwSt.) [583,10 € inkl. MwSt.]
inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de