Bewerbergespräche vorbereiten und führen

Zum Thema:

Bewerbergespräche haben ihre Tücken. Zum einen sind das Tücken psychologischer Art, weil beispielsweise Bewerber unbewusst beeinflusst werden und ihrerseits unbewusst auf diese Beeinflussung reagieren. Durch Gestik und Mimik werden Bewerber zu bestimmten Reaktionen geführt, die sie anders nicht gezeigt hätten. Umgekehrt ist es schwierig scheinbar unauffällige Signale der Bewerber richtig zu erkennen und zu deuten.

Die nächste Tücke ist eher rechtlicher Natur: manche Fragen darf man stellen, andere Fragen dürfen nicht gestellt werden, und wieder andere Fragen sind nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Schließlich ist die letzte Tücke der Gesprächsleitfaden, der aus Gründen der Vergleichbarkeit wesentlich ist und der eine wichtige Grundlage des Gesprächs bildet.

Zielsetzung:

Ziel des Seminars ist es, die Treffsicherheit bei der Bewerberauswahl zu erhöhen.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Bewerbergespräch top, Probezeit flop – was ist schiefgelaufen?
  • Welche Fehler werden bei der Einschätzung von Menschen gemacht?
  • Der Körper spricht – non verbale Signale erkennen und deuten
  • Gesprächsführungstechniken Dialog statt Monolog
  • Wer fragt, der führt – durch Fragen führen ohne zu manipulieren
  • Gibt es Möglichkeiten in einem Bewerbergespräch mehr heraus zu finden?
  • Welche Fragen darf man stellen und welche nicht?
  • Welche Fragen sollte man stellen?
  • Wie wird ein Leitfaden aufgebaut?

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle diejenigen, die Bewerbergespräche vorbereiten und führen.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Lars Meffert M.A., Kirchen

Anmeldeschluss:

24.11.2018


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
04.12.2018
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s031836
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [€ 291,55 inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de