Freundlich und kompetent mit Kunden und Kollegen umgehen

Zum Thema:

Die Leistung des Auszubildenden ist heute eng an seine Persönlichkeit gebunden: Auftreten, Umgangsformen, Freundlichkeit, die sinnvolle Anwendung scheinbar selbstverständlicher Tugenden – das alles ist Voraussetzung, um im Beruf weiterzukommen. Dabei schneiden authentisch handelnde Menschen durchweg besser ab, als diejenigen, deren persönlicher Auftritt zu wünschen übrig lässt. Auszubildende sind oftmals noch auf der Suche nach dem „richtigen“ Stil und erhalten in diesem Seminar Anregungen, wie man durch positives Verhalten die Türen zu Kunden und Kollegen öffnet.

Zielsetzung:

Typische Alltags- und Arbeitssituationen stehen im Seminar im Vordergrund. Persönliche Wirkungsmittel, ein aktives und positives Kommunikationsverhalten sowie grundlegende Höflichkeitsregeln werden in zahlreichen Praxisübungen trainiert. Denn wo sich Produkte und Dienstleistungen ähneln, macht immer der Mensch den Unterschied.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Es gibt keine zweite Chance für den guten „Ersten Eindruck“...
  • Sichere Umgangsformen
  • Persönliche Wirkungsmittel positiv einsetzen
  • Wie Mimik und Gestik unsere Sprache unterstützen
  • Die Wiederentdeckung der Freundlichkeit

Zielgruppe:

Auszubildende aller Lehrjahre, die die Chance nutzen möchten, durch ihr persönliches Auftreten positiv aufzufallen.

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Dirk Schöps, Siegen, Personalentwickler und Verkaufstrainer Sparkasse Siegen


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
auf Anfrage
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s181813
Kosten:  in Planung

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de