Neue und wirkungsvolle Methoden in der betrieblichen Ausbildung einsetzen

Zum Thema:

Für eine erfolgreiche betriebliche Ausbildung und die dadurch angestrebte Sicherung des eigenen Fachkräftenachwuchses ist es unerlässlich, neue Methoden in der Ausbildung kennenzulernen – denn nichts ist beständiger, als der Wandel. Auszubildenden adressatengerecht Inhalte vermitteln, Lernerfolge festzustellen und deren Leistungen zu beurteilen, sind nur 3 Themenfelder, die in diesem Seminar näher beleuchtet werden. Auch der zeitliche Aspekt, dass viel Inhalt in kurzer Zeit vermittelt werden muss, spielt in diesem Seminar eine Rolle.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Umgang mit der neuen Generation von Auszubildenden
  • Kommunikationsmethoden im Hinblick auf Auszubildende
  • Ideen zur Einführung neuer Azubis im eigenen Fachbereich
  • Neue Methoden zur Vermittlung von Ausbildungsinhalten
  • „Vom Unterweiser hin zum Lernprozessbegleiter“
  • Durchführung von Lernerfolgskontrollen
  • Kreativ motivieren – Wie lobe ich angemessen?
  • Keine Angst vor Konflikten und Kritik einschließlich Feedbackübungen
  • Aktuelle Fragestellungen aus der Praxis

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Ausbilder (m/w) und Ausbildungsbeauftrage, sowie alle die an der Ausbildung im Unternehmen mitwirken.

Was Sie noch wissen sollten:

Dieses Seminar kann für die dreistufige Fortbildung im Rahmen der Ausbilder-Akademie genutzt werden. Die Anerkennung erfolgt jedoch erst durch den Zertifizierungs-/Prüfungsausschuss der IHK Siegen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.ihk-ausbilder-akademie.com.

Ausbilder-Akademie

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihre Seminarleiterin:

Claudia Kelm, CaSa Personalmanagement, Wiehl


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
31.08.2018
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s171809
Kosten:  220 € (zzgl. MwSt.) [261,80 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de