Geprüfter Personalfachkaufmann

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung - Kompakt-Lehrgang

Praxisstudium mit IHK-Prüfung:

Qualifizierte Personalarbeit ist mittlerweile elementar für den Erfolg eines Unternehmens. Nutzen Sie diese Chance für Ihren beruflichen Aufstieg. Als Personalfachkaufmann beherrschen Sie das Instrumentarium praktischer Personalarbeit und können verantwortungsvolle Aufgaben in diesem Bereich übernehmen. Der Lehrgang bietet eine optimale Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern

Zugangsvoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung und mindestens 2 Jahre Berufspraxis oder
  • erfolgreicher Abschluss einer anerkannten Ausbildung und mindestens 3 Jahre Berufspraxis oder
  • mindestens 5 Jahre Berufspraxis

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung sowie bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung haben.

Was Sie noch wissen sollten:

Aufgrund der verkürzten Lehrgangsdauer setzen wir Ihre Bereitschaft zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Lernen auch außerhalb des Unterrichts und zu aktiver Mitgestaltung des Lehrgangs voraus. Weiterhin erfordert Ihre Teilnahme eine strenge Lerndisziplin und konsequentes Arbeiten mit den Lerninhalten. Das alles sind unabdingbare Voraussetzungen für Ihren erfolgreichen Lehrgangsverlauf.

Bis zum Ablegen der letzten Prüfungsleistung ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung zu erbringen. Eine Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung findet in diesem Lehrgang nicht statt. Wir empfehlen Ihnen dafür die Teilnahme an einem unserer Vorbereitungslehrgänge zur Ausbildereignungsprüfung.

Sie erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn Sie an mindestens 80 % der erteilten Unterrichtsstunden teilgenommen haben. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Prüfung der Industrie- und Handelskammer erhalten Sie ein Zeugnis der IHK, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin:
Claudia Erickson, Tel. 0271 89057-22
E-Mail: erickson@bbz-siegen.de

Ihre Ansprechpartnerin zur Prüfung:
Susanne Schöpa (IHK Siegen) Tel. 0271 3302-212
E-Mail: susanne.schoepa@siegen.ihk.de

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
04.11.2019 - 28.09.2020
(280 U.-Std.)
montags und donnerstags
von 17:30 - 20:45 Uhr
3041901
Kosten:  2.700 € oder 18 Raten à 162 € = 2.916 € ohne Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Claudia Erickson
Claudia Erickson

0271 89057-22 erickson@bbz-siegen.de