Geprüfter Handelsfachwirt

Vorbereitung auf die IHK Prüfung

Praxisstudium mit IHK-Prüfung:

Die rasante Veränderung am Markt verlangt von den Unternehmen im Einzel-, Groß- und Außenhandel hochqualifizierte Führungskräfte. Gehören Sie dazu? Als Handelsfachwirt verfügen Sie über alle betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, um das Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten und verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Der Lehrgang bietet eine optimale Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation
  • Vertriebssteuerung

Zugangsvoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss einer anerkannten 3-jährigen kaufmännischen Ausbildung im Handel und danach mindestens 1 Jahr Berufspraxis oder
  • erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Verkäufer oder eines anderen anerkannten kaufmännisch-verwaltenden 3-jährigen Ausbildungsberuf und danach mindestens 2 Jahre Berufspraxis oder
  • erfolgreicher Abschluss zum Fachlageristen und danach mindestens 3 Jahre Berufspraxis oder
  • den Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • mindestens 5 Jahre Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss in Verkaufstätigkeiten oder anderen kaufmännischen Tätigkeiten im institutionellen oder funktionellen Handel erworben sein.

Was Sie noch wissen sollten:

Wer die Prüfung erfolgreich besteht, ist vom schriftlichen Teil der Prüfung der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung befreit. Um die Ausbildereignung zu erlangen, ist noch die praktische Prüfung erfolgreich abzulegen.

Sie erhalten ein bbz-Zertifikat, wenn Sie an mindestens 80 % der erteilten Unterrichtsstunden teilgenommen haben. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Prüfung der Industrie- und Handelskammer erhalten Sie ein Zeugnis der IHK, das die von Ihnen erbrachten Leistungen bescheinigt.

Gerne berate ich Sie persönlich.
Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin:

Katharina Heinemann, Tel. 0271 89057-36
E-Mail: heinemann@bbz-siegen.de

Ihre Ansprechpartnerin zur Prüfung:
Susanne Schöpa (IHK Siegen) Tel. 0271 3302-212
E-Mail: susanne.schoepa@siegen.ihk.de

Veranstaltungsort:

Berufsbildungszentrum (bbz)

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen, Birlenbacher Hütte 10, 57078 Siegen-Geisweid


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
01.10.2019 - 20.08.2021
(540 U.-Std.)
dienstags und freitags
von 18:00 - 21:15 Uhr
3051901
Kosten:  3.050 € oder 29 Raten à 118 € = 3.422 € ohne Arbeitsunterlagen

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Katharina Heinemann
Katharina Heinemann

0271 89057-36 heinemann@bbz-siegen.de