Einführung von Controlling in Klein- und Mittelbetrieben: Teil 1 - Grundlagen

Zum Thema:

Um ein Unternehmen zielgerichtet zu führen bedarf es in der heutigen Zeit eines individuell gestalteten Steuerungssystems. Die Teilnehmer erfahren, welche grundsätzlichen Voraussetzungen bei der Einführung von Controlling erfüllt sein sollten. Darüber hinaus werden einfache, leicht umsetzbare Werkzeuge zum Einstieg in das Controlling dargestellt, bzw. gemeinsam erarbeitet.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Ziele und Aufgaben des Controlling
  • Umgang mit Akzeptanzproblemen
  • Informationsfluss als Grundvoraussetzung
  • Controlling innerhalb der betrieblichen Organisation
  • Anforderungen an einen Controller
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Der Regelkreis des Controlling
  • Die betriebliche Zielbildung als Grundlage
  • Kennzahlen im Controlling
  • Benchmarking
  • Die BWA als Deckungsbeitragsrechnung

Zielgruppe:

Unternehmer, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Einführung von Controlling in ihrem Unternehmen beschäftigen.

Methode:

Fallbeispiel, Vortrag, Diskussion.

Was Sie noch wissen sollten:

Die Teilnehmer werden gebeten, einen Taschenrechner mit zum Seminar zu bringen!

Veranstaltungsort:

Hotel Pfeffermühle

Hotel Pfeffermühle, Frankfurter Str. 261, 57074 Siegen

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Betriebswirt Michael Kress, Personaltraining und Beratung, Eichenzell-Büchenberg


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
19.09.2018
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s041810
Kosten:  245 € (zzgl. MwSt.) [291,55 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de