Anlagenbuchhaltung - Basiswissen für Neueinsteiger und Umsteiger - ONLINE

Zum Thema:

Das Seminar spricht Neueinsteiger und Umsteiger in die Anlagenbuchhaltung an. Fachbegriffe und die wichtigsten Abgrenzungsmerkmale der Anlagenverwaltung werden zum Aufbau eines soliden Basiswissens vermittelt. Praxisbeispiele geben einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten fachlichen Inhalte, die einen erstmaligen Einstieg oder Umstieg in die Anlagenverwaltung erleichtern. Das GWG-Wahlrecht seit dem 01.01.2018, Neuerungen durch das Wachstumschancengesetz ab 2024 und die Abschreibungsmöglichkeiten in der Handels- und Steuerbilanz werden genauso besprochen, wie die Abgrenzung von materiellen und immateriellen Wirtschaftsgütern, Grundvermögen und Betriebsvorrichtungen sowie Anschaffungs- / Herstellungskosten und Erhaltungsaufwendungen.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Wesentliche Aufgaben der Anlagenbuchhaltung
  • Definition Anlagevermögen
  • Grundbegriffe aus dem HGB
  • Bilanzaufbau und GuV
  • Definition des Anlagevermögens
  • Abnutzbares und nicht abnutzbares Anlagevermögen
  • Immaterielle und materielle Wirtschaftsgüter (speziell HW/SW)
  • Klassifizierung Anwendersoftware
  • Definition Anschaffungs- und Herstellungskosten nach Handels- und Steuerrecht
  • Anschaffungsnebenkosten, nachträgliche Anschaffungskosten, Anschaffungspreisminderungen
  • Die Wertgrenzen der Aktivierung
  • Anlagen im Bau und Anzahlungen
  • GWG-Wahlrecht ab 01.01.2018 / 2024
  • Neuerungen durch das Wachstumschancengesetz ab 2024
  • Wichtige Abgrenzungen zwischen Anschaffungs-/Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand
  • Tag der Anschaffung oder Herstellung
  • Der Anlagenspiegel / Das Anlagengitter
  • Anlagenabgänge durch Verkauf oder Verschrottung
  • Überblick über die Anlageninventur
  • Überblick über die gängigen AfA-Arten
  • Zulässigkeit degressiver Abschreibung in der Handelsbilanz
  • Kalkulatorische Abschreibungen und Zinsen

Zielgruppe:

Neueinsteiger und Umsteiger in der Anlagenbuchhaltung.

Was Sie noch wissen sollten:

Sie benötigen einen internetfähigen Rechner / Laptop, von dem Sie das Training verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zu MS TEAMS zur Teilnahme am Webinar. Durch das Klicken auf diesen Link, einige Minuten vor Beginn des Webinars, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Geeignete Browser: Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ihr Seminarleiter:

Bilanzbuchhalter Uwe Jüttner, EMA®- European Management Accountant -, Malsch

Anmeldeschluss:

05.04.2024


Dauer
Unterrichtszeiten
Kenn-Nr.
15.04.2024
(8 U.-Std.)
von 08:30 - 16:30 Uhr
 
s042407
Kosten:  285 € (zzgl. MwSt.) [339,15 € inkl. MwSt.]

Login

Warenkorb

0 Veranstaltungen im Warenkorb

Merkliste

0 Veranstaltungen auf der Merkliste

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Meffert
Silke Meffert

0271 89057-19 meffert@bbz-siegen.de